Eine herzliche Umarmung…

…die wĂŒnscht man sich manchmal.

Eine herzliche Umarmung braucht man auch mal. Manchmal ganz dringend, weil man einsam ist. Manchmal aber auch einfach, weil sie gut tut und einem Kraft schenkt. 

Heute ist bei mir so ein Tag. Nach ĂŒber fĂŒnf Jahren habe ich mich vor drei Wochen von meinem Freund getrennt. Nicht, weil ich nichts mehr fĂŒr ihn empfinde, doch es ist wahnsinnig kompliziert. Vorallem auch wegen meiner gesundheitlichen Verfassung. Grob gesagt, es lĂ€uft schon lĂ€nger nicht mehr so, wie ich es mir vorstelle und wĂŒnsche (oft darĂŒber geredet, hat sich nix geĂ€ndert, etc), deshalb haben wir beschlossen uns zu trennen. Deshalb komme ich auf das Thema ‚Umarmungen‘. Das geht mir wirklich am meisten ab. 

Deshalb verschenke ich heute virtuelle, ganz herzliche und ernstgemeinte Umarmungen an alle, die grad gut eine gebrauchen könnten! Niemand von uns ist allein, auch wenn es uns manchmal so vorkommt. 💙

Advertisements

122 Gedanken zu “Eine herzliche Umarmung…

                    1. Eugen und geboren wurde ich, ein paar Kilometer von der chinesische Grenze, geburtsort Krupskoje, heißt aber heute anders..
                      nun bist du dran, sag mir deinen Namen und die Stadt, in der du geboren wurdest

                      GefÀllt mir

                    2. Ich frage mich, warum ich von dir enttĂ€uscht werden könnte, wenn ich ehrlich bin? FĂŒr mich ergibt das keinen Sinn. Vermutlich kann man sowieso nicht enttĂ€uscht werden von jemandem, den man ĂŒber das Geschriebene kennt

                      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s