Verraucht, versucht, vergessen

Heute ist wohl ein guter Tag, aber nicht der meine. Die Sonne hat mich zwar zärtlich geküsst. An guter Musik bis zum Abwinken hat es auch nicht gemangelt…Gefühlt eine nach der anderen geraucht. Versucht, den ganzen Stress zu vergessen. Versucht, positiv zu denken. Was mir zeitweise auch gelang. Doch irgendwie mochte mich der heutige Tag nicht wirklich glücklich machen. Vielleicht bin ich deshalb heut so besonders mitteilungsbedürftig. Who knows. Ich wünsch euch trotzdem einen schönen Abend! 

Advertisements

9 Gedanken zu “Verraucht, versucht, vergessen

  1. Schmunzel.

    Das kommt mir bekannt vor.

    Gestern hat die Sonne hier, wenn überhaupt, äußerst feucht geküsst.

    Und für mich war es ein Tag mit Ass und Ibu; Aua hier und Aua da, sowie Brummschädel.

    Immerhin bin ich trotzdem draußen gewesen, bevor der Dauerregen kam und habe… Klar, etwas für meinen Steingarten gefunden.

    Und dann habe ich vieel geschlafen, habe, als ich dann wach wurde gemerkt, daß „alles kein“, hab´ mich wieder hingelegt, bin entsprechend früh wach geworden…

    Ohne viel Aua, freu!

    Und jetzt hab´ich Hunger, werde dagegen etwas unternehmen und weiterschlafen. 😉

    Guten Start in die Woche!

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s