Bücher falten 💙

Auf Instagram habe ich bei der lieben ‚meloftheshell‘ gesehen, dass sie aus Büchern kleine Pilze, Häuser und einen Vogelkäfig faltet. Ich war sofort hin und weg und musste mich direkt selbst an einem kleinen Feenhäuschen versuchen. Ihr glaubt nicht, wie super einfach das gewesen ist. 

Auch eine Empfehlung von Mely, dieser YouTube Kanal! Danach habe ich mich auch gerichtet.

Im Schrank habe ich ein altes Astrologie Buch gefunden, bei dem ich mir dachte, darauf kann ich verzichten und es ‚kaputt‘ falten 😉

Etwa die Hälfte ist schon fertig

Mit was verzieren? Mit allem, was ihr mögt! Ich habe mich dazu entschieden, eine Tür und zwei Fenster selbst zu basteln. Dazu diente mir Papier, Schere, Buntstifte, Kleber und kleine Herzen, die eigentlich für die Nägel sind. 

Außerdem habe ich noch Ziersteine, ein Glitzersteinband und Sticker gefunden, die ich auch noch aufgeklebt habe.

Das Ergebnis

An anderen Büchern möchte ich gerne noch weitere Motive, wie zum Beispiel einen Heißluftballon gestalten. Sicher auch eine tolle Geschenkidee 💙

Eure Susii 😘

Advertisements

6 Gedanken zu “Bücher falten 💙

  1. Sieht super aus, gefällt mir. Ich habe das auch schon die ganze Zeit mal vorgehabt, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen. Aber ich denke, dass ist bestimmt eine schöne Sache, Seite für Seite zu falten um dann zu sehen, was darauf entsteht.
    Liebe Grüße von Roswitha

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s