Produkttest- Catrice- ICONails Gel Lacquer

Vor kurzem habe ich mich noch gefreut, wie Bolle, dass ich auf Facebook ein Nagellack Überraschungspaket von den neuen Nagellacken von Catrice gewonnen habe. Am Samstag kam dann ein Überraschungsumschlag bei mir an. Ich bin eine von 150 Testerinnen. Weshalb ich zwei Fläschchen kostenlos bekam. Ausgerechnet in der Farbe rot. Ich habe ja rund hundert Lacke, aber einen Roten findet man darunter nicht. So viel zum Überraschungspaket, 😂 aber meine Schwester hat sich gefreut über die Farbe, ich habe zwei andere Farben gekauft und darüber folgt dann in Kürze ein neuer Beitrag. Möchte schon testen, aber ich kann mit rot einfach nichts anfangen. Tut mir Leid Leute, aber wie gesagt in Kürze folgt ein neuer Bericht 😍😘

Natürlich finde ich so eine Aktion von Catrice schon toll und auch zukünftig werde ich wieder teilnehmen, aber darf ich mir mal erlauben zu sagen, dass ich es bei ’nur‘ 150 Testerinnen und einem angekündigten Überraschungspaket schon ein wenig schade finde, dass es nur die Farbe Rot gab? 

Trotzdem vielen Dank an Catrice. Meine Schwester hat sich mehr gefreut 😉!

Advertisements

6 Gedanken zu “Produkttest- Catrice- ICONails Gel Lacquer

    1. Ich trage immer Unterlack auf 😉 ich wollts nicht so krass ausdrücken, aber ich hasse rot wirklich. Ich trage keine rote Kleidung und auch sonst wird mir bei der Farbe rot unwohl. Deshalb werd ich um’s verrecken kein Rot tragen 😉 jedem das Seine ☺

      Gefällt mir

      1. nee, also rot mag ich auch nicht, ich hab auch schon lang keinen roten Nagellack mehr aufgetragen, muss sagen ich hab seit monaten gar keinen Lack mehr aufgetragen, so wie ich auch keinen Schmuck trage. ich mags lieber natürlich, mal eine frage
        wie kommst du an die Produkttests ran ? ist ja sehr interessant, ich lese schon eine zeitlang bei dir

        Gefällt 1 Person

        1. Meistens schreibe ich es dazu, wie ich zu dem Test kam. Entweder sind es Gewinnspiele oder man muss eine Bewerbung ausfüllen. Ein bisschen Glück gehört allerdings auch dazu, denn meistens entscheidet das Los 🍀
          Es gibt auch Marktforschungsportale, die einen einladen, sich zu bewerben. Viele Hersteller Seiten bieten auch gelegentlich Produkttests an, ich habe fleißig Newsletter abonniert, um möglichst kein Angebot zu verpassen! ☺

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s