Archiv für den Monat März 2018

Ingolstadt 💙

Vergangene Woche war ich von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag in Ingolstadt. 

Ich habe dort eine Freundin besucht, die zuvor noch in Nürnberg wohnte und jetzt seit ein paar Monaten in Ingolstadt. Da ich tatsächlich noch nie in Ingolstadt war, musste ein Besuch so oder so sein. Am Freitag nachmittag bin ich angekommen. Da haben wir erstmal Kaffee und Tee getrunken und ausgiebig gequatscht. Am Abend hat sie mir noch ein kleines Klavierkonzert gegeben 💙. Gegen zehn sind wir ins Bett, denn für Samstag war einiges geplant. 

Schon als Kind war das Audi Museum ein großer Traum von mir. Es war richtig super! Ich weiß nicht, wie oft ich an diesem Tag ‚krass‘, ‚geil‘, ‚ cool‘, ‚ alter‘ etc. gesagt habe, so scheiße-krass-fett- geil war ich beeindruckt 😀

Wir verbrachten dort also eine ganze Weile und staunten nicht schlecht. Zum Schluss setzten wir uns noch in den R8, eins meiner absoluten Lieblingsautos 😍 

Danach ging es für uns in die Altstadt. Einen ganzen Tag zu zweit Bus fahren kostet hier nur 7,80 Euro. Im Gegensatz zu München ein echtes Schnäppchen. Trotz Regen waren wir den ganzen Tag unterwegs und haben ein lustiges Mädels- Wochenende genossen. Die Altstadt, mit ihren schönen, alten Gebäuden hat mir auch ausgesprochen gut gefallen.

Nach einer kleinen Stärkung bei Hans im Glück …

… Sind wir noch zum Kreuztor gegangen.

Von dort ging es dann mit dem Bus bis zum Ingolstadt Village. 

Der Plan war eigentlich nur in den Nike Outlet Store zu gehen, am Schluss waren wir aber doch in einer handvoll mehr Läden, sind aber tapfer meist ohne etwas zu kaufen, wieder nach draußen gegangen. Nur bei Pandora bin ich nochmal schwach geworden 😉. Dann also im Nike Outlet, ich mir noch so gesagt, aber nur ein Paar Schuhe… Haha…Pustekuchen! Zwei habe ich mitgenommen 💙 manchmal muss man sich eben etwas gönnen.

Nach über zehn Stunden unterwegs, haben wir abends nur noch eine Serie angeschaut und eine Kleinigkeit zu essen gemacht und sind dann gegen Mitternacht halbtot ins Bettchen gefallen. Sonntag ausschlafen, frühstücken und einen Spaziergang zum Bahnhof machen. 

Bei meinem nächsten Besuch, plane ich in Ingolstadt ein Schloss mit Museum, einen Bunker und einen 20 Hektar großen Park zu besichtigen. 

Es war wirklich wunderschön 💙

Advertisements

Produkttest- Garnier Skinactiv- Gesichtswasser 💙

Vor kurzem erreichte mich ein neuer Produkttest aus dem Hause Garnier. Man konnte sich registrieren und eins der neuen Produkte aus der Skinactiv Pflegereihe aussuchen, welches man gerne testen würde. Ich entschied mich für das beruhigende Gesichtswasser mit Rosenwasser und habe es dann kostenlos zugeschickt bekommen. An dieser Stelle muss ich wieder erwähnen, dass es sich somit um Werbung handeln könnte.

Die neuen Produkte von Garnier sind vegan. Für mich zwar kein ausschlaggebender Punkt, Produkte zu kaufen, aber die Idee ist ja an und für sich gut. 

Ich werde es nicht persönlich testen, da es meiner Meinung nach überhaupt nicht nach Rosen riecht. Es riecht nach einem Seifenblasen- Gemisch und erinnert mich stark an irgendein Spülmittel. Der erste Test seit langem, der bei mir leider durchgefallen ist. Somit werde ich das neue Garnier Skinactiv Gesichtswasser weiterschenken, falls jemandem der Geruch gefällt. 

Der oder die erste, die kommentiert, dass es gefällt, schicke ich das Produkt gerne kostenfrei zu. 

Ich bedanke mich trotzdem, dass die Firma Garnier immer wieder neue Tests zur Verfügung stellt. Die aus der Vergangenheit fand ich sonst immer gut 😉

Eure Susii  😘

Ein Gedicht 💙

…und ein kleines Vorwort, bevor ich euch das Gedicht aufschreibe ☺ 

Momentan passieren mir spannende, neue Dinge. Großteils positiv und ich könnte teilweise platzen vor Glück! Trotzdem bin ich ein sehr nachdenklicher Mensch und versuche hin und wieder wirre Gedanken nieder zu schreiben. Nicht, dass ich denke, es ist sonderlich gut, doch irgendwie beruhigt es mich einfach, zu schreiben. 

Wer jetzt noch nicht das Kotzen bekommen hat, darf gerne mein Gedicht lesen ☺

…und doch…

ich verstehe nichts

und doch alles

du bist blind

und doch sehend

er ist hier

und doch weit weg

sie ist verstört 

und doch bezaubernd 

es ist schwer

und doch leicht

wir sind anders 

und doch gleich

ihr seid blind

und doch sehend

sie werden sterben

und doch leben

…susiisagt…
Mehr davon? Oder soll ich es bleiben lassen? 🤔