Gladiolen 💙

Gladiolen gehören zu meinen absoluten Lieblingsblumen. Sie sehen einfach prächtig aus. Mit all ihren schönen, bunten und vielfältigen Farben.

Hinten bei uns, an einem Feld nach dem Wald, werden jedes Jahr welche angepflanzt, damit Leute, wie ich, sie dort abschneiden dürfen. Ein Stück kostet 80ct. Finde ich mehr als in Ordnung. Würde euch ja gern ein Foto von dem Gladiolen- Feld zeigen, doch ich war dieses Jahr noch nicht dort, beziehungsweise war ich noch nicht dort, seit sie blühen. Mein Freund ist gestern mit dem Radl einen Umweg gefahren, um mir eine mitzubringen. Wie hab ich mich gefreut 💙 

Wunderschön, oder? 😍💙

Ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen Donnerstag! 😘

Eure Susii

Blumen auf Balkonien 🌸

Die Gartenkabiose macht sich inzwischen auch sehr gut. Die ersten Blüten gehen auf und zeigen ihre Farbpracht. Auch hier hatte ich mir Samen gekauft und sie selbst gezogen! 💙

Ich kannte diese Blume nicht und fand es toll, dass es eine bunte Mischung war. Sprich, welche Farben werden sie bekommen? Das blieb und bleibt eine Überraschung. 

Eine dunkelrote und eine weiße Blüte sieht man schon 💙

Eine andere wiederum könnte vielleicht lila werden. 

Sie sehen so süß puschelig aus, während sich die Blüten daraus entwickeln.

Ich hätte auch gar nicht gedacht, dass sie so lange Stiele haben und dafür einen recht kleinen Kopf. Sie gefallen mir trotzdem unwahrscheinlich gut, vorallem weil ich zum ersten mal selbst Blumen gezogen habe.

Seitlich von manchen Stilen wachsen etwas unterhalb noch zwei weitere Blütenköpfe heraus. Sieht man bei der dunkelroten ganz gut. 

So kanns weiter gehen! Ich lasse mich von den anderen Farben überraschen und genieße das schöne Wetter auf meinem Balkon!

Habt einen schönen Tag! 💙

Eure Susii 😘

Heute…

…bin ich nicht gut drauf. Ich hab mega schlecht geschlafen und direkt Kopfweh seit dem Aufstehen. Dann bin ich ja ab nächster Woche mal wieder für drei Monate in der Klinik, da werde ich auch immer aufgeregter. Da ich nicht da bin, um meine Isar Card- Fahrkarte selbst zu nutzen, dachte ich mir, dass ich sie besser bei ebay Kleinanzeigen verkaufe. Ich habe nämlich ein Abo, welches im Monat fast 80€ kostet. Verkaufen wollte ich August und September für 135€ auf Verhandlungsbasis. Also Normalpreis fast 160€ für zwei Monate. Sagen wir mal 120€ hätte ich mir noch eingehen lassen. Ich habe so viele unverschämte Anfragen bekommen, dass mir heut früh die Hutschnur gerissen ist. Eine Anfrage, wie folgt. ‚Ich zahlen 80 für beides. Ruf mich an! Nummer xy‘ … Bei sowas werd ich richtig sauer, fängt schonmal damit an, dass die Leute nicht mal grüßen können. Habe mir dann heute nicht nehmen lassen, zurückzuschreiben. ‚Guten morgen. Ihre Anfrage ist ziemlich frech und unverschämt, ich überlege, die Fahrkarten zu verbrennen, bevor ich sie jemandem, wie Ihnen “schenke“!‘ 

Da war ich kurzzeitig so auf hundertachtzig, dass ich nicht anders konnte, als etwas auf Krawall gebürstetes zurückzuschreiben. 

Das musste jetzt einfach raus! 

Hat jemand Erfahrung mit solchen Unverschämtheiten bei ebay Kleinanzeigen? 

Gut, meine Antwort war in dem Fall, vielleicht, etwas überzogen, ich meine es aber hundert Prozent Ernst, lieber verbrennen, als an Leute wie diese Person für fast lau zu geben. 

Just Spices – für eure Gewürzküche 💙

Gewürze sind etwas ganz tolles. So verfeinern sie unser Essen und sind oftmals eine Wohltat für unsere Nase. Optisch gesehen, zur Dekoration, zum Beispiel im Restaurant, wenn der Tellerrand mit Zimt bestaubt wurde oder aber ein paar ganze, rosa Pfefferkörner mit auf dem Teller liegen. 

Gestern sind in meinem Briefkasten, kostenlos, drei verschiedene Gewürzmischungen zum Probieren, der Firma Just Spices, gelandet. Diese konnte man sich kurzzeitig über Facebook bestellen. Da ich Gewürze liebe, habe ich natürlich zugeschlagen.

Es kam ein schönes Kärtchen im Umschlag an, an dem hinten drei kleine Päckchen festgemacht wurden. 

Eine verfeinernde Gewürzmischung für das Frühstück, eine die das Mittagessen aufwertet und die dritte, die das Abendessen abrundet. 
Frühstück

Oatmeal Spice

Mittagessen

Antipasti Gewürz

Abendessen

Pilzpfannen Gewürz

Neben Gewürzmischungen, bietet Just Spices auch einzelne Gewürze an, sowie Geschenkboxen. Ob für asiatische Gerichte, für dein nächstes BBQ oder deinen Salat, die Auswahl ist sehr groß. Die Internetseite ist sehr kreativ und ansprechend gestaltet. 

Ich freue mich schon, meine drei neuen Gewürzmischungen auszuprobieren. Wenn ihr nun auch neugierig geworden seid, solltet ihr unbedingt mal dort vorbeischauen.

Eure Susii 😘

Milka Schokolade 💙

Soeben zum Naschen eingetroffen, da ich ein Gewinnspiel bei Milka gewonnen habe. 

Schokolade geht halt einfach immer. Besonders freue ich mich auf den Milka & Oreo Riegel, den kenne ich noch nicht. Die Tafel Alpenmilch bekommt mein Schatz, weil er nur die mag. Milka Waves habe ich vor kurzem zum ersten mal gekauft und probiert, hat mir sehr gut geschmeckt. Nüsse in der Schokolade ist nicht so mein persönlicher Geschmack, Caramal würde ich aber mögen. Morgen kommt meine Schwester zu Besuch, sie mag sie bestimmt. So ist also für jeden was leckeres dabei! 💙 

Neue Pinsel 💙

Verliebt, mal wieder 😍

Eine kleine Aufmunterung für mich bei diesem faden, tristen Wetter! Das hält hier nun schon ein paar Tage an und soll sich wohl noch ein paar Tage ziehen. 

Danke, der lieben Postbotin, die bei dem schei* Wetter trotzdem ihren Job mit dem Radl macht! 

Mein neues Körbchen hat sie auch gleich mitgebracht. 💙 

Was muntert euch bei sieben-Tage-Regenwetter auf?

Eure Susii 😘

Mein wildes Kätzchen 💙

Dass ich sie abgöttisch liebe, meine Kleine, wisst ihr ja schon. Auch dass sie manchmal verschmust ist. Manchmal verrückt. Heute ist sie mal wieder wild. Will mit Mama spielen, statt draußen Mäuse zu jagen. Erst kuschelt sie sich auf meinen Bauch und schnurrt, dann fängt sie an, mich anzuknabbern und abzuschlecken. Umklammert meinen Arm und beißt rein. 😂

Machen eure Katzen das auch manchmal? Beißen und dann abschlecken? Ein ganz schön wildes Verhalten. Doch ich finde alles süß, was sie macht, die Mietzi 💙

Produkttest- L’oréal Paris- Tonerde Absolue Anti Unreinheiten Maske 💙

Heute hat die Postbotin mich um halb neun aus dem Bett geklingelt, um mir meinen neuen Produkttest zu überbringen.

Weil ich aber noch müde war (bin), dachte ich mir, dass ich gleich teste, um mich wach und aufmerksam zu bekommen. Gesagt getan. Wie einige von euch wissen, habe ich vor kurzem erst drei verschiedene Tonerde Absolue Masken von L’Oreal über trnd ausprobiert. Gerne kannst du das hier nochmal nachlesen! Umso mehr freue ich mich, auch für diesen Test ausgewählt worden zu sein (direkt über L’Oréal). Vorallem, weil ich bei meiner Abschlussbewertung zum letzten Test angegeben hatte, dass ich mir etwas Poren- verfeinerndes wünsche und dann kurz darauf mitbekomme, dass es meinen Wunsch schon gibt. Toll! Im Gegensatz zu meinem anderen L’Oréal Test, überzeugt mich hier die Verpackung total. So hätte ich es mir für den anderen Test auch gewünscht, aber man kann ja nicht immer alles haben. Dafür eben jetzt – eine Maske im Tigel aus Glas! Mit einem integrierten Deckel im Deckel, um das Produkt frisch zu halten.

Die Tonerde Absolue Maske kommt mit 50ml Inhalt, was für circa 10 Anwendungen ausreichen soll. (tut sie auch definitiv, das weiß ich vom letzten Test).
Bei der blauen Maske handelt es sich um eine ‚ Anti- Unreinheiten- Maske‘, welche mit drei verschiedenen Tonerden und Meeresalgen zusammengesetzt wurde. Sie soll Poren verfeinern und Mitesser reduzieren. Angewendet wird sie zweimal wöchentlich für 5- 10 Minuten. Zwar habe ich sie heute zum ersten Mal angewendet und bin noch mehr gespannt auf eine Langzeit- Wirkung. Bisher einmalig benutzt, gefällt mir der Duft, die Konsistenz, das angenehme Verteilen der cremigen Textur und mein weiches Hautgefühl danach! Kein Brennen, keine Rötungen. Stattdessen ist die Haut weich und glatt, ohne dabei zu spannen. Genauso habe ich es mir gewünscht und vorgestellt. Nun freue ich mich aufs weitere Testen und ihr bekommt noch meinen schönen Schlumpf- Anblick! 😂

Eure Susii 😘

Mein neues Objektiv 💙

Da schafft man sich zum Spaß eine Spiegelreflexkamera an und stellt fest, dass es so viel Spaß macht, dass man die Ausrüstung verbessern möchte. Deshalb ist ein weiterer Teil der Steuerrückzahlung für ein neues Objektiv drauf gegangen. Bislang hatte ich alle meine Fotos mit dem Standard Objektiv 18-55mm Brennweite gemacht. Da es aber nun schon öfter vorgekommen ist, dass ich ein Reh oder ein Rebhuhn im Wald gesehen habe, musste ein stärkeres Objektiv her. Schließlich möchte ich nicht nur Blumen, Käfer und Schmetterlinge fotografieren. Deshalb hab ich mir jetzt eins mit 70-300mm Brennweite gekauft. Der Mond könnte so eventuell auch gut abgelichtet werden, wobei man da schon meistens sagt 400mm aufwärts. Mal schauen, ich bin super gespannt. ☺ ein Stativ hab ich auch direkt gekauft, weil eine menschliche Hand selten so ruhig ist, dass im vollen Zoom das Bild scharf wird.

Ein tolles Gerät 💙

Der Wahnsinn! Ich bin begeistert! Das Objektiv ist von der Marke Sigma, habe es allerdings auf Ebay ersteigert, da mir die Neupreise den Magen umdrehen. Gebraucht und mindestens genauso gut für unter 50€. Wobei ich wirklich Glück hatte. Im Schnitt zahlt man gebraucht zwischen 70 und 100 Euro. 

Lasset die fotografiererei beginnen. Fotos folgen hoffentlich schon bald!😉
Eure Susii 😘