Schlagwort-Archive: canon

Grashüpfer 💙

Ein paar Grashüpfer haben sich auch vor meine Kamera getraut.

246.JPG

 

229.JPG

243.JPG

244.JPG

Werbeanzeigen

Mein neues Objektiv 💙

Da schafft man sich zum Spaß eine Spiegelreflexkamera an und stellt fest, dass es so viel Spaß macht, dass man die Ausrüstung verbessern möchte. Deshalb ist ein weiterer Teil der Steuerrückzahlung für ein neues Objektiv drauf gegangen. Bislang hatte ich alle meine Fotos mit dem Standard Objektiv 18-55mm Brennweite gemacht. Da es aber nun schon öfter vorgekommen ist, dass ich ein Reh oder ein Rebhuhn im Wald gesehen habe, musste ein stärkeres Objektiv her. Schließlich möchte ich nicht nur Blumen, Käfer und Schmetterlinge fotografieren. Deshalb hab ich mir jetzt eins mit 70-300mm Brennweite gekauft. Der Mond könnte so eventuell auch gut abgelichtet werden, wobei man da schon meistens sagt 400mm aufwärts. Mal schauen, ich bin super gespannt. ☺ ein Stativ hab ich auch direkt gekauft, weil eine menschliche Hand selten so ruhig ist, dass im vollen Zoom das Bild scharf wird.

Ein tolles Gerät 💙

Der Wahnsinn! Ich bin begeistert! Das Objektiv ist von der Marke Sigma, habe es allerdings auf Ebay ersteigert, da mir die Neupreise den Magen umdrehen. Gebraucht und mindestens genauso gut für unter 50€. Wobei ich wirklich Glück hatte. Im Schnitt zahlt man gebraucht zwischen 70 und 100 Euro. 

Lasset die fotografiererei beginnen. Fotos folgen hoffentlich schon bald!😉
Eure Susii 😘

Fotografie 💙

Gestern war ich mit meinem Freund in der „Kiesgrube“. Vor einigen Jahren noch wurde dort Kies abgebaut. Inzwischen hat sich in dem Baggersee ein schützenswertes Biotop gebildet. Hier ein interessanter Artikel dazu, vom 1.1.17, falls jemand genau nachlesen möchte, welch seltene Arten die Kiesgrube verbirgt. Zwar konnte ich kein Teichhuhn erspähen und auch keine Laubfrösche, aber dafür konnte ich andere Momente einfangen, die ich euch nun gerne zeigen möchte.

029.JPG
Ein wunderschöner Schmetterling
062.JPG
Eine Wasserlilie
158.JPG
So schöne und viele Wasserlilien
I139.JPG
Ein Blesshuhn füttert ihr Küken
101.JPG
Eine komplette Blesshuhn – Familie
111.JPG
Sind sie nicht niedlich…

 

146.JPG
… vorallem die Küken
162.JPG
Eine mir unbekannte Fliege mit Hummel gemischt? Wer weiß, welches Insekt das ist?

Ein wirklich toller Ort, der zum Verweilen, Beobachten, Entspannen und Fotografieren einlädt. Drumherum führen unzählige Fahrrad- und Mountainbikewege, was wir auch genutzt haben und so insgesamt fasst 15 Kilometer gefahren sind. Es ist wirklich ein sehr schöner Tag gewesen. 💙

 

 

 

Glücklich 💙

Als es heute an der Tür geklingelt hat, habe ich schon sehnsüchtig auf mein Paket gewartet. Kein Produkttest diesmal. Sondern… TADAAA!!! Ich habe mir einen lang ersehnten Wünsch erfüllt. Eine Spiegelreflexkamera 😍💙😍💙 sie ist da und ich kann es nicht erwarten, die nächsten Fotos damit zu schießen! Besser als Geburtstag und Weihnachten zusammen 💙