Schlagwort-Archive: Fotos

Kinderfotos 💙

Heute hat mir meine Tante ein Fotoalbum mitgebracht. Ich bin ganz verzückt, welch süße Kinderfotos ich neu entdecken durfte, denn das Album habe ich sehr lange nicht mehr gesehen. Gerne möchte ich euch auch ein paar zeigen 💙

Mit meinem Cousin im Tierpark
Schon damals führe ich wichtige Gespräche mit Hollywood 😂
Ice, ice, Baby! 😋
Mit meinem Cousin bei Oma 💙
Bettgehzeit 😉

Die Kleidung von damals ist so schön schräg. Herrlich 💙 mein Favorit ist die Latzhose beim Telefonieren, ich musste so lachen! ☺

Nostalgisch 😍

Es nimmt kein Ende…

…diese Foto Bearbeiterei.

Wer bekommt das ab? Na, Ihr! Schaut mal her und gebt eure Meinung ab 😉

Dieses Foto (instagram schneidet es ja selbst nochmal ab) war soeben ausschlaggebend dafür, dass ich von einem Follower in den Urlaub eingeladen wurde. Haha, Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht 😂 Nun es ist Instagram und die ganze Welt kann dieses Foto sehen. Nun, klar gibt das auch mal einen netten Kommentar oder ein tolles Kompliment. Das nimmt man dankend an, freut sich, geht seines Weges und vielleicht erinnert man sich eines Tages wieder daran. Ich habe diesen Mann natürlich gegooglet und shice Leute, ich glaub das war sein Ernst. Stinkreich. Aber was er damit wohl vorhat, ist wohl eindeutig. Erstens bin ich nicht käuflich (nur total verträumt) und zweitens seit fast sechs Jahren glücklich vergeben.
So sieht das Foto übrigens auf Insta aus 😉


Möchte mich nun noch wer in Urlaub einladen? Haha

💙😘💙😘

Go GaGa and love it! 💙🦄

Meine Lieben 😍

Heute mal ein Beitrag der etwas anderen Art. Denn ich stelle euch jemanden vor, der so wie ich auch gerne mal verrückt ist. Nur ist sie schon ein kleiner Star, ich hingegen warte noch, bis Hollywood anruft 😉

Kennengelernt habe ich sie während unserer Hotelfach- Ausbildung vor mindestens sieben Jahren. Wie das dann danach immer so ist, man verliert sich meist aus den Augen, nicht so aber auf Facebook. Dort hat die liebe Crizi sogar ihre eigene Fanpage

Hier auf WordPress findet ihr sie auch ganz leicht. Ich liebe Leute, die einfach ihr Ding machen. Das, was ihnen gefällt und Spaß macht, mit solch einer Leidenschaft und guten Laune, dass es ansteckt. Zauberhaft 💙🦄

Neben bereits erfolgreichen Auftritten im Fernsehen, gibt es bald ihre eigene Show. Crizi kocht wird diese heißen. Schaut euch doch mal das Video an. Das dürft ihr natürlich nicht verpassen! 

Ist diese Jacke nicht der absolute Oberwahnsinn? 💙 

 Küsschen für den Glücksbringer, genannt Hottehüh. 🦄

Ihr dürft ihr immer gerne ein Like da lassen und Fanpost wird auch beantwortet. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch bei ihr mal umschaut (sie sich natürlich ebenso!)

Startet gut in den Tag und wenn’s mal nicht weitergeht, verstreut Glitzer, dann sieht die Welt schon wieder anders aus! 

💙🦄💙🦄

Disney mal anders 💙

Heute teile ich noch ein paar Bilder mit euch, die ich gestern im Internet entdeckt habe. Hier seht ihr Micky Maus, Arielle, Schneewittchen und Konsorten mal ein bisschen anders. Brutal 😉

Ich bin ja großer Fan von Disney. Da ich es aber auch blutrünstig und abgefahren mag, finde ich die Kombinationen besonders gelungen. 😍

Also los geht’s 

Micky Metzger? 😉

Hot 😋

Alice 💙

Love and a little bit of crazyness for all of you 😘💙

Fotonostalgie 💙

Zum Jahresende hin fange ich immer an, Fotos zu schauen und deshalb lasse ich euch an ein paar Bildern teilhaben.

Städtetrip – Salzburg
Aussicht von meinem Balkon
Umgebung
Sommertag am See
…einfach weil ich Himmelfotos und schöne Aussichten liebe 💙
Meine Pfauenfeder
Over the Rainbow
Do it yourself ✔

Für 2017 wünsche ich euch allen viel Gesundheit. Zufriedenheit und viel Spaß! Ich bedanke mich nochmal recht herzlich bei meinen inzwischen 120 Followern für euer fleißiges Lesen, eure lieben Worte und freue mich deshalb mit euch gemeinsam auf einen guten Start ins neue Jahr. 💙 

4. Advent … Im Krankenhaus

Guten morgen meine Lieben, 

Schon seit vergangenem Mittwoch bin ich im Krankenhaus. Heute ist Sonntag, der 4. Advent und ich bin immer noch da, weil morgen weitere Untersuchungen anstehen. Ich wollt jetzt auch gar nicht groß rumheulen, dass ich im Krankenhaus bin, aber da ich jeden Advent etwas geschrieben habe, wollte ich auch an dem letzten Sonntag vor Weihnachten was hören lassen.

Ich zeige euch jetzt ein paar Fotos, die ich hier gemacht habe.

Das ist in der Lobby, da gibt es kostenfreies Wlan. Das einzigste hier in diesem Haus.

Mein gestriges Mittagessen

Pralinen und eine Zeitschrift, die mir am Donnerstag meine liebe Tante vorbeigebracht hat.

Heute erwarte ich auch wieder ein paar liebe Menschen zu Besuch, da wird der vierte Advent nicht ganz so schlimm sein, wie man vielleicht denkt.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen von ganzem Herzen, dass ihr gesund seid, gesund bleibt, oder/und werdet! Lasst euch niemals unterkriegen!

Beim nächsten mal hab ich hoffentlich wieder positiveres zu erzählen! 💙

Sonntag 💙 3.Advent

Hallo Ihr Lieben! Einen schönen dritten Advent euch. Heute gibt’s kein Wellness, weil ich Besuch bekomme. Doch ich möchte euch kurz erzählen, dass mein Wochenende ziemlich toll war. Nicht nur, weil ich meinen Geburtstag gefeiert habe, sondern viel mehr weil alle lieben Menschen um mich herum waren und wir viel Spaß hatten. 

Zuvor hatte ich gebacken

Und den Tisch dekoriert. Vanillekipferl und Brownies, die ich mit essbarem Glitzer bestreut habe 💙 zwar kein Wellness direkt, aber wunderschön alles in allem natürlich trotzdem 🙂 etwas ganz besonderes für mich. 

Habt einen schönen Sonntag ihr lieben!

💙

Ein schöner Tag auf dem Münchner Winter Tollwood 💙

Eindrücke anhand von Fotos und eine kleine Zusammenfassung von diesem wunderbaren Tag heute 🙂

Mein Freund und ich sind jedes Jahr mindestens einmal „auf’m Tollwood draußen“! Das Tollwood gibt es zweimal im Jahr in München. Im Sommer im Olympia Park, im Winter findet es auf der Theresienwiese statt.

Neben zahlreichen Veranstaltungen die dort stattfinden beeindruckt mich am meisten die jedes Jahr wechselnde Kunst und der Einblick in verschiedene Kulturen.

Das ist der Fahrrad Christbaum bei Tag

Noch einmal am Abend, toll beleuchtet.

Hier von außen betrachtet, wenn man auf das Gelände zu läuft (oder wie wir am Heimweg, als wir uns nochmal umdrehten, um das Farbenspiel zu bewundern. Kommt nicht soo toll rüber auf dem Bild). 
Die’Kunst‘ auf dem Tollwood Festival besteht zwar meistens aus Schrott, hat aber einen ernstzunehmenden Hintergrund. Das ganze Tollwood basiert auf Fair Trade, Bio, Nachhaltigkeit, Menschenrecht, Umweltschutz uvm. 

Nun bestaune ich nochmal die Fotos und lasse euch teilhaben 🙂

Es gibt sowohl Aufnahmen vom Tag, als auch vom Abend, da wir dort lange gestöbert haben. Ebenfalls haben wir gegessen und getrunken. Vom Essen gibt es leider keine Fotos, das wäre bei den Außentemperaturen zu schnell kalt geworden. 
ABER haltet euch fest, ich habe Zaubertrank getrunken. Natürlich in der Druidenbar:D 

Am besten geht ihr sowieso, wenn es sich ergibt, persönlich vorbei. Denn bei vielen Ständen sind Fotos nicht erwünscht. Ist auch irgendwie verständlich, wenn echte Unikate und kreative Ideen ‚verkauft‘ werden. Von Schmuck, über Kleidung und Spielzeug bishin zu einem Stand, andem dir ‚big Mama‘ Rastazöpfe flechtet. Fast schon eine wahre Überflutung der Sinne, wenn man bedenkt, dass in den Zelten ein Stand neben dem anderen liegt. Im positiven Sinne, wie ich finde.

Dort siehst du was, dann riecht es aus der Ecke nach essen und von weiter vorne kommt Musik? Ui, hat mir da grad jemand Schokolade zum probieren angeboten?

Auch eine ganz, ganz liebe, junge Frau habe ich heute kennengelernt, die dort Schmuck einer besonderen Art herstellt. Davon aber mehr in einem bald folgenden Beitrag.

Nochmal zurück zu ein paar Fotos, dann werd ich mich fürs Bett fertig machen 😉

Ein besonderer Tag geht zu Ende 💙

Gute Nacht ihr Lieben und bis bald 💙