Schlagwort-Archive: Freunde

Ingolstadt 💙

Vergangene Woche war ich von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag in Ingolstadt. 

Ich habe dort eine Freundin besucht, die zuvor noch in Nürnberg wohnte und jetzt seit ein paar Monaten in Ingolstadt. Da ich tatsächlich noch nie in Ingolstadt war, musste ein Besuch so oder so sein. Am Freitag nachmittag bin ich angekommen. Da haben wir erstmal Kaffee und Tee getrunken und ausgiebig gequatscht. Am Abend hat sie mir noch ein kleines Klavierkonzert gegeben 💙. Gegen zehn sind wir ins Bett, denn für Samstag war einiges geplant. 

Schon als Kind war das Audi Museum ein großer Traum von mir. Es war richtig super! Ich weiß nicht, wie oft ich an diesem Tag ‚krass‘, ‚geil‘, ‚ cool‘, ‚ alter‘ etc. gesagt habe, so scheiße-krass-fett- geil war ich beeindruckt 😀

Wir verbrachten dort also eine ganze Weile und staunten nicht schlecht. Zum Schluss setzten wir uns noch in den R8, eins meiner absoluten Lieblingsautos 😍 

Danach ging es für uns in die Altstadt. Einen ganzen Tag zu zweit Bus fahren kostet hier nur 7,80 Euro. Im Gegensatz zu München ein echtes Schnäppchen. Trotz Regen waren wir den ganzen Tag unterwegs und haben ein lustiges Mädels- Wochenende genossen. Die Altstadt, mit ihren schönen, alten Gebäuden hat mir auch ausgesprochen gut gefallen.

Nach einer kleinen Stärkung bei Hans im Glück …

… Sind wir noch zum Kreuztor gegangen.

Von dort ging es dann mit dem Bus bis zum Ingolstadt Village. 

Der Plan war eigentlich nur in den Nike Outlet Store zu gehen, am Schluss waren wir aber doch in einer handvoll mehr Läden, sind aber tapfer meist ohne etwas zu kaufen, wieder nach draußen gegangen. Nur bei Pandora bin ich nochmal schwach geworden 😉. Dann also im Nike Outlet, ich mir noch so gesagt, aber nur ein Paar Schuhe… Haha…Pustekuchen! Zwei habe ich mitgenommen 💙 manchmal muss man sich eben etwas gönnen.

Nach über zehn Stunden unterwegs, haben wir abends nur noch eine Serie angeschaut und eine Kleinigkeit zu essen gemacht und sind dann gegen Mitternacht halbtot ins Bettchen gefallen. Sonntag ausschlafen, frühstücken und einen Spaziergang zum Bahnhof machen. 

Bei meinem nächsten Besuch, plane ich in Ingolstadt ein Schloss mit Museum, einen Bunker und einen 20 Hektar großen Park zu besichtigen. 

Es war wirklich wunderschön 💙

Advertisements

Ergänzung zum gestrigen Disney Beitrag

…Where Credit is Due – http://wp.me/p7FAVJ-kL

Ein lieber Blogger (autistanbord) hat sich gestern extra die Mühe gemacht, herauszufinden woher die Bilder aus ‚Disney mal anders‚ stammen und wer deren Künstler sind. Dazu erklärt er uns Schritt für Schritt, wie wir das bei Google ganz leicht selbst machen können. 

Finde ich wirklich super! Schaut doch mal rein! 💙 eure Susii

Sonntagsspaziergang im Wald 💙

Mit einem sehr guten Freund habe ich heute einen ausgiebigen Spaziergang im Wald gemacht. Alles so schön weiß 💙

Bildersammlung des heutigen Tages

Wir sind Wege entlang gegangen, die schon relativ frei getreten waren, an manchen Stellen haben wir uns aber auch ins Dickicht gewagt.

…Eingesunken…

Besonders gefallen mir die saftig, grünen Tannen, die so schön schneebedeckt überall erstrahlen (auch ohne blauen Himmel)  ☺

Schau mal, eine Schneetanne 😉

…Und weil ich im Schnee zum Spielkind werde, …

… auch ein paar Fotos von mir.

Einfach herrlich. In meiner Freizeit liebe ich den Winter, den Schnee, das Rumstapfen! Wenn ich aber zur Arbeit muss oder einkaufen etc., dann hält sich meine Freude in Grenzen 😉

… Ende 💙

Produkttest- Coca Cola – trnd

Nun teile ich euch auch meine Meinung zu der ’neuen‘ Coca Cola Zero Sugar mit. Über das Testportal trnd durfte ich als eine von 10.500 Testern das neue Erfrischungsgetränk der bekannten Marke Coca Cola verköstigen. 24 Dosen waren im Testpaket enthalten.

Neben mir haben natürlich auch Freunde probieren dürfen. Wir  sind ‚alte‘ Cola Trinker 😂 und Zero Sugar war und ist jetzt eigentlich nicht so unser Ding, wenn es um ein so oder so ungesundes Getränk geht. Dennoch muss ich sagen, dass die Mehrheit kaum einen Unterschied bemerkt hat. Zischt wie die ‚echte‘, schmeckt sehr ähnlich und lässt sich natürlich am besten kalt genießen. 

Ich persönlich finde die Zero sugar Cola vom Design her ganz interessant. Zumindest kann man daran gut erkennen, worauf das Marketing abzielt. Die Zero sugar soll der echten Cola noch ähnlicher sein vom Geschmack her, deshalb sind die beiden Designs kombiniert worden. Die Dosengröße von 0,25 l ist super praktisch. Allerdings ist es die wievielte Cola ohne Zucker? Außer der originalen Cola und der Vanilla Coke finde ich alle anderen nicht so gut. Ich mein man kann schon mal ne Dose davon trinken aber mein neuer Favorit ist es jetzt nicht geworden. Wie gesagt, einige Freunde haben aber keinen Unterschied erkannt. 

Habt ihr sie auch probiert? Was ist eure Meinung? 

Blau, blau, blau…

…Ist alles was ich habe, blau, blau, blau ist alles was ich maaag 💙!

Hab ich auch geschenkt bekommen 💙

Blau ist wirklich meine absolute Lieblingsfarbe! Egal, welcher Farbton. Dunkel-, Hell- , Königs- oder Petrolblau. Ich trage gerne blaue Kleidung. Meine Wände sind zum Teil blau gestrichen. Sofa blau. Bettwäsche immer irgendein blau. Blaue Turnschuhe….

Blau, blau, blau ist alles was ich habe, blau, blau, blau ist alles was ich mag 💙

Und nun der gefühlt hundertste blaue Nagellack ☺

Aber hübsch ist er ja schon!

Ist jemand noch so ‚blau-farb- verrückt‘, wie ich? Lasst es mich wissen!

Ich wünsche euch einen schönen Tag und hoffe, ihr habt heute auch so einen schönen blauen Himmel leuchten, wie ich 💙

Produkttest- Waterdrops

Waterdrop, ein neues Start up Unternehmen, habe ich vor kurzem entdeckt und euch schon erzählt 😉 hier könnt ihr es auch gerne nochmal nachlesen. 

Rechts oben Leitungswasser, circa 250ml. Die restlichen vier sind die jeweiligen Waterdrops. 

Mein Favorit ist Focus. Ich mag die Mischung zwischen leicht säuerlich und süß. Wirklich eine gelungene Kombination und geschmacklich kann ich es auch mit nichts herkömmlichen vergleichen, was es noch interessanter macht. 

Defence und Boost sind beide sehr süß. Mir sogar zu süß. Erinnert mich stark an Traubenzucker, den man in sämtlichen Beerengeschmäckern in Drogerien oder Apotheken kaufen kann. 

Youth hingegen ist auch wieder ganz lecker. Nicht zu süß und der Pfirsichgeschmack kommt gut zur Geltung. Nicht so künstlich. 

Meine Schwester und ein Freund von mir haben ebenfalls probiert und meine Schwester hat genau das selbe wie ich gesagt. Mein Spezl mochte Youth am liebsten, mit Traubenzucker konnte er die einen beiden Sorten auch vergleichen. Dennoch haben wir festgestellt, dass Geschmäcker verschieden sind und das ist auch gut so ☺

Allerdings habe ich bislang noch nicht herausfinden können, ab wann man Waterdrops auch wirklich kaufen kann. Mich würde nämlich noch interessieren, was der Preis für das Trinkvergnügen ist. 

Wer Interesse hat, kommentiert den Beitrag und ich schicke einen Link, sobald der Prelaunch vorbei ist und ich diesbezüglich schlauer bin. 

Ob es dann wohl auch die Möglichkeit gibt, die Sorten Eizeln zu bestellen? Das weiß ich leider auch noch nicht, möchte auch aber wie gesagt gerne auf dem Laufenden halten 😉

Liebe Grüße

Eure Susii 

Frohe Weihnachten 2016, meine Lieben!

Gestern haben die letzten Geschenke ihre Verpackung bekommen und heute muss ich nichts mehr tun! Geschafft, auch dieses Jahr. Zwar mehr schlecht als recht, aber hey! Immerhin! 🙂

Ich wünsche euch allen und euren Liebsten ein frohes Fest, schöne Feiertage und viel Entspannung. Lasst es euch gut gehen! Bestimmt hat es jeder einzelne von euch verdient, einfach nur glücklich zu sein!

Viele Liebe von ganzem Herzen 💙

Eure Susii

Produkttest- Purina Gourmet Gold- Nestlé 

Katzenmamas und Katzenpapas das könnte euch interessieren 🙂

Vor kurzem habe ich mich auf dem Nestlé Marktplatz für den Purina Gourmet Gold Produkttest beworben. 

Ihr kennt ja schon meine liebste Kiki 💙 wir hatten vor nicht all zu langer Zeit schonmal das Glück, Futter von Purina zu testen. Hier findet ihr auch nochmal den Beitrag zum nachlesen.

Sie hat sich auch diesmal wieder tierisch gefreut. Das neue Ragout von Purina scheint ihr wirklich gut zu schmecken. Sie klettert bei der Futtergabe auf den Tresen. Das hat sie noch nie gemacht!

Natürlich hab ichs nach dem Foto in ihr Schälchen gegeben.

Dabei war sogar noch eine goldene Gabel, wobei ich einen goldenen Löffel viel lustiger gefunden hätte 😉 aber wenn meine Kiki schon kosten- und verpflichtungsfrei schnabbulieren darf, will ich ja schon gar nix sagen wegen der Gabel. 

Diese zwölf Gratismuster inklusive Gabel hat mein Freund letzte Woche angenommen, während ich im Krankenhaus war. Gestern wurde ich übrigens entlassen und vorgestern kam noch ein Paket. Ich schätze bzw.meine ich mich erinnern zu können, dass ich mich zusätzlich bei einem Gewinnspiel registriert habe, denn jetzt haltet euch fest! 😋…

… Ein Futterspender mit weiteren Futterproben kam vorgestern in einem separaten Paket an 💙 also wenn das nicht eine gelungene Überraschung für uns war 😉 der Spender dreht sich sogar und ist rundum bestückt.