Schlagwort-Archive: genießen

Herbstparade 💙

Ich wurde von der lieben Lu, die den Blog Oceanhippie schreibt, dazu eingeladen, bei ihrer Blogparade zum Thema Herbst mitzumachen. Danke, dass du mich dazu eingeladen hast und mir erklärt hast, wie das geht ☺. Allerdings kann ich mich da nicht speziell an zehn must-Have’s und to- Do’s festmachen. 

Ich werde euch einfach eine handvoll Herbstfotos zeigen und euch ein paar Sachen sagen, die ich im Herbst gern mache. Ich weiß nicht, ob ich zehn zusammenbringe, deshalb mache ich das nun eher so ein bisschen frei Schnauze 😉.

Herbst ist für mich nur dann, wenn die Bäume noch Blätter haben. Sobald alles kahl ist, ist für mich Winter, wenn auch dieser meteorologisch betrachtet, erst später beginnt. Doch nun gerade, wo die Blätter bunt werden, da ist für mich Herbst. Deshalb ein absolutes Muss, lange Spaziergänge zur Entdeckung der fabelhaften Natur! Ich liebe es übrigens auf vertrocknete, einzelne Blätter auf der Straße zu treten, wenn sie trocken sind. Das macht ein tolles, knisterndes Geräusch und erinnert mich ein wenig daran, wie ich als Kind durch Pfützen gehüpft bin. Weiß auch nicht, wieso genau, aber so ist es halt und macht Spaß ☺!

Regen und Kälte bekommt leider meinen Gelenken nicht sehr gut, weshalb ich den Herbst nur bei angenehmen Temperaturen genießen kann. Immerhin 😉

Duftkerzen zünde ich dann beinahe jeden Tag an, sobald die Temperaturen sinken. Es strahlt so eine wohlige Wärme aus und entspannt mich. Zur Entspannung auch ganz wichtig für mich, eine heiße Badewanne mit gaaaanz viel Schaum! 💙

Herbst-  und Winterzeit ist Kuschelzeit. Ich bin eine Frostbeule und gerne mal ein wandlnder Eiszapfen, weshalb ich Kuscheldecken liebe, unter die ich mich mit meinem Freund und meiner Katze schön einmummeln kann. Ohne Wärmflasche an den Füßen kann ich übrigens nicht einschlafen. 

So viel zum Thema Herbst von meiner Seite aus. 💙 

Was macht ihr am liebsten und wie verbringt ihr kalte oder gar nasse Tage?

Eure Susii 💙

Produkttest – Nescafé Azera (Typ Espresso) 💙

Über den Nestlé Marktplatz durfte ich an einem kostenlosen Produkttest teilnehmen. Zu testen gibt es ein neues Instant Kaffeepulver von Nescafé. Hochwertiges Espressopulver aus Arabica Kaffeebohnen hergestellt.

Nescafé AZERA

Die Dose enthält 100g Pulver. Empfohlen wird ein gehäufter Teelöffel, gemischt mit circa 50-60ml heißem Wasser. Der Inhalt der Dose ergibt dann ungefähr 55 Tassen leckeren Espresso, ganz ohne Kaffeemaschine. 

Nach dem Aufguss bildet sich eine zarte Crema. Ich hatte noch nie ein Espressopulver, welches man nur mit Wasser mischen muss, um den morgendlichen Kaffee zu genießen. Schmeckt und riecht fantastisch. Der Nescafé Azera – Typ Espresso überzeugt mit seinem vollmundigen Geschmack, der zarten Crema und der Tatsache, dass er ganz simpel zuzubereiten ist. Ich hätte nicht gedacht, dass er mich überzeugt, doch siehe da, ich bin es! ☺👌

Im Test dabei, drei Empfehlungen, was man mit dem Espressopulver noch so machen kann. 

Doch so mutig bin ich da eigentlich nicht, da ich die klassische Variante bevorzuge. Trotzdem eine gute Idee für alle experimentierfreudigen Kaffeetrinker und Genießer. Ich bleibe lieber bei einem kleinen, feinen Espresso oder manchmal mag ich es mit einer Kugel Vanilleeis. 

Welche Kaffeespezialität ist eure Liebste?

Genussvolle Grüße, 

Eure Susii 💙😘

Produkttest- Kneipp Duschgel 💙

Im Rahmen des wöchentlichen Rossmann- Produkttests darf ich ein tolles Duschgel von der Firma Kneipp testen. Es ist sogar vegan. Sei frei, verrückt und glücklich, sagt uns das Motto auf der Verpackung. Das finde ich total gelungen! 

Es duftet nach Glücksklee und Apfelsine. Man merkt tatsächlich eine leichte ‚Wiesen‘- Note, wie Glücksklee ganz speziell riecht, weiß ich aber leider nicht. Apfelsine riecht so fruchtig, spritzig, frisch. Perfekt für den Sommer. Der Duft auf der Haut hält auch lange an. 

Ich bin rundum zufrieden mit der neuen Aroma Pflegedusche von Kneipp. Es schäumt auch so schön, aber nicht übertrieben viel. Ich würde es mir auch wieder nachkaufen. 

Welche Kneipp Produkte nutzt ihr? 

Einen schönen Feiertag an alle 😘

Eure Susii

Gutenmorgenmusik

Einen schönen Freitag Morgen da draußen!

Kürzlich habe ich euch gesagt, ihr solltet unbedingt die Serie Westworld anschauen 😉 wer war schon so neugierig? 

Naja… auf jedenfall habe ich mich in den Soundtrack verliebt.

https://youtu.be/m7pXzeACwf8 (das Original ist von Radiohead)

https://youtu.be/unquUaHd8gk (das Original ist von den Rollingstones)

https://youtu.be/MDNSLAvD-qI
Wer mag, kann ja mal reinhören 😍
Ich wünsche euch schonmal ein schönes Wochenende! 💙

Eure Susii

Musik 💙

​​Musik macht glücklich

Und ist wichtig.

Musik entspannt

Wir lauschen ihr gespannt. ☺

Ich persönlich höre alles, außer die Lieder die im Radio hoch und runter laufen. Anti Mainstream quasi. Normalerweise höre ich viel Nirvana, Rammstein, Amy Winehouse, aber auch klassischer Musik bin ich zum Beispiel nicht abgeneigt. Kommt oft auf die Stimmung an, wie ich finde. Ich mag viele ältere Bands. 
Was ist eure Lieblingsmusik? 

Neulich hab ich mir wieder den Film John Wick angeschaut und den Soundtrack find ich einfach nur mega!

Hier könnt ihr gerne mal reinhören

https://youtu.be/1CurN2Fg-2E

Für die ‚Harten‘ unter euch ein weiterer Titel aus besagtem Film von Marilyn Manson. Finde ich auch einfach stark.

https://youtu.be/34jC1fmeFD0

Da alle guten Dinge heute drei sind, habe ich noch einen Track für euch, den ich aus einer Autowerbung wahrgenommen habe. 

https://youtu.be/DKL4X0PZz7M  
Ich freue mich, wenn ihr reinhört und mir sagt, wie es euch gefällt. Bin auch gespannt auf eure Favoriten!

Eure Susii 💙