Schlagwort-Archive: neu

Produkttest Nivea Body Mousse 💙

Ich liebe Nivea und freue mich deshalb besonders, im Botschafter- Team für das neue Body Mousse, dabei zu sein. In der Vorauswahl musste man sich entscheiden. Entweder für die klassische Variante oder die special edition. Meine Entscheidung viel hierbei auf die Sonder Edition. 

Zum einen Gurke und Matcha Tee, zum anderen Himbeere und weißer Tee. Beide Varianten riechen umwerfend. Nicht zu aufdringlich und trotzdem intensiv. Die Mousse ist sehr ergiebig und zieht schnell ein. Die Haut fühlt sich danach reichhaltig gepflegt und zart an. 

Das neue Body Mousse von Nivea ist besonders für trockene Haut geeignet und spendet 48 Stunden Feuchtigkeit.

Meine Schwester bekam auch beide Varianten zum Mittesten und ist genauso begeistert, wie ich. Jeweils ein Stück gab ich an zwei Arbeitskolleginnen weiter. Keiner von uns kannte das Body Mousse und wir alle wollen es nachkaufen 😍.

Ein super Test! Danke, dass ich dabei sein darf! 💙

Advertisements

Produkttest- Garnier Skinactiv- Gesichtswasser 💙

Vor kurzem erreichte mich ein neuer Produkttest aus dem Hause Garnier. Man konnte sich registrieren und eins der neuen Produkte aus der Skinactiv Pflegereihe aussuchen, welches man gerne testen würde. Ich entschied mich für das beruhigende Gesichtswasser mit Rosenwasser und habe es dann kostenlos zugeschickt bekommen. An dieser Stelle muss ich wieder erwähnen, dass es sich somit um Werbung handeln könnte.

Die neuen Produkte von Garnier sind vegan. Für mich zwar kein ausschlaggebender Punkt, Produkte zu kaufen, aber die Idee ist ja an und für sich gut. 

Ich werde es nicht persönlich testen, da es meiner Meinung nach überhaupt nicht nach Rosen riecht. Es riecht nach einem Seifenblasen- Gemisch und erinnert mich stark an irgendein Spülmittel. Der erste Test seit langem, der bei mir leider durchgefallen ist. Somit werde ich das neue Garnier Skinactiv Gesichtswasser weiterschenken, falls jemandem der Geruch gefällt. 

Der oder die erste, die kommentiert, dass es gefällt, schicke ich das Produkt gerne kostenfrei zu. 

Ich bedanke mich trotzdem, dass die Firma Garnier immer wieder neue Tests zur Verfügung stellt. Die aus der Vergangenheit fand ich sonst immer gut 😉

Eure Susii  😘

John Frieda Produkttest 💙

Vor ein paar Tagen habe ich auf instagram eine kleine Verlosung gewonnen. Aktuell dürfen einige über Brandsyoulove die neue Pflegeserie von John Frieda testen. Da hat die liebe Lisa (auf instagram heißt sie teste_entchen) sich gedacht, mit ihren Followern das Testpaket zu teilen. 

Das finde ich total süß von ihr! Ich hab mich sehr gefreut. Die Freeze ease Serie von John Frieda soll Geschmeidigkeit für widerspenstiges Haar schaffen. Enthalten sind ein Shampoo, ein Conditioner und ein Haarspray. Das Shampoo riecht gut, und reinigt die Kopfhaut angenehm. Allerdings schäumt es nicht so gut, weshalb ich für mein relativ langes Haar das Gefühl habe, viel mehr Shampoo zu brauchen, als bei einem das gut schäumt. Der Conditioner hingegen ist sehr ergiebig und lässt sich sehr gut einmassieren, der Duft ist intensiver, als beim Shampoo und macht mein Haar sehr weich. Das Haarspray riecht mega gut, verklebt die Haare nicht und man muss auch nur eine kleine Menge sprühen. Haarspray benutzte ich selten, weil ich immer denke, dass es für beanspruchtes Haar eher kontraproduktiv ist, ein Haarspray zu benutzen. Alles in allem, finde ich die Pflegeserie gut, aber nichts besonderes, weshalb ich sie auch nicht nachkaufen werde. Da habe ich durchaus schon eine bessere Pflegeserie getestet. 

Trotzdem nochmal einen lieben Dank an Lisa 💙 habe mich sehr gefreut, mit dir zusammen zu testen! 😘

Eure Susii 💙

Mein Gewinn von dm 💙

Gestern hat der Paketmann einen Überraschungsgewinn von dm bei mir vorbeigebracht ☺.

Fünf Produkte aus der neuen Linie von Alverde. Die Naturschön Produkte sind alle vegan, hergestellt aus hochwertigen Ölen und Konzentraten. Hauptsächlich aus der Olive gewonnen, aber auch Mandelöl ist enthalten. Die Augencreme und das Serum bekommt meine Schwiegermama noch obendrauf auf die bereits gekauften Geschenke zu Weihnachten. Das Gesichtsöl habe ich gestern nach dem Baden selbst gleich ausprobiert. Das scheint die perfekte Pflege für kalte Wintertage zu sein.

Habe noch nicht alles ausgepackt, doch die Produkte befinden sich soweit ich weiß, alle in einer Glasflasche. Die Reinigungsmilch sowieso, die hatte keinen Umkarton. Das Öl, das ich gestern benutzt habe ebenfalls. Momentan brauche ich noch andere Produkte auf, weshalb dieser tolle Gewinn noch ein bisschen warten muss. Doch der erste Eindruck ist wirklich toll. Das Heu, welches als Polstermaterial fungierte, riecht herrlich frisch und passt perfekt zu der Naturschön Linie von Alverde by dm! 

Danke 💙

Produkttest- Garnier- botanischer Balm 💙

Es ist wieder Zeit für ein bisschen Werbung, da ich euch gerne meinen neusten Produkttest zeigen möchte ☺. 

Ich darf die neue SkinActive 3in1 Tages- und Nachtpflege, sowie Maske von Garnier testen. Das alles in nur einem Produkt? Ich konnte es nicht so ganz glauben, finde es aber toll. Normalerweise habe ich drei unterschiedliche Produkte, die ich benutze. Mit dem regenerierendem und stärkendem botanischen Balm wird Gesichtspflege neu definiert. Es ist also nicht notwendig, viele, verschiedene Produkte zu verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. So habe ich schon die vergangenen zwei Tage sowohl morgens, als auch abends die 3in1 Creme mit Blütenhonig verwendet. Als Maske habe ich sie allerdings noch nicht verwendet, kommt aber auch noch ☺. 

Den Duft empfinde ich als angenehm und eher dezent, blumig. Die Creme zieht sowohl morgens, als auch abends sehr schnell ein und hinterlässt keine Spuren von Rückständen. Das ist mir immer besonders wichtig, denn es gibt nichts schlimmeres als ölige oder fettige Rückstände auf der (Gesichts-) Haut. Meine Haut ist danach sehr weich. Gerade für den Winter sehr gut für die Haut. Mit fast ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, ist dieses Pflegeprodukt auch für sensible Haut, wie die meine, geeignet. Besonders gut finde ich auch, dass komplett auf Silikone, Parabene und synthetische Farbstoffe verzichtet wird! 

Mit seinen 140ml Füllmenge ist der Tigel recht ergiebig. Man braucht nicht viel von der sich gut verteilenden Creme. 

Ich danke Garnier, dass ich diesmal wieder beim Testen dabei sein darf und habe mich sehr gefreut, dieses neue Produkt kennenzulernen. Wenn ich es nicht kostenlos zum Testen erhalten hätte, würde ich es definitiv (nach-) kaufen. 

Wer testet noch mit? Und vorallem welches der sechs neuen Produkte?

Eure Susii 😘

Produkttest- Vitakraft Poesié 💙

Meine Lieben, 

Auch bei diesem Produkttest kann der Beitrag mal wieder Werbung enthalten ☺.

Meine inzwischen zwei Katzen dürfen Futter von der Marke Vitakraft verköstigen. Apropos zwei Katzen, ihr kennt meine kleine Leonie ja noch gar nicht alle, zumindest diejenigen von euch nicht, die kein Instagram haben. Inzwischen ist sie vier Wochen bei uns und circa vier Monate alt. 

Kiki und der Zwerg, wie alle sie nennen, dürfen also futtern 😉.

Die Produkte kamen aber nicht direkt von Vitakraft zu uns nach Haus, sondern durch das Testportal Kjero

Vitakraft bietet eine vielfältige Auswahl an Sorten, ohne Zucker zu verwenden. Vorallem die Sticks mit dem Brei kommen als Leckerchen besonders gut an. 

Auch das Futter war schnell verputzt, also scheint es meinen zwei Schätzchen geschmeckt zu haben 👌. Danke an Vitakraft und Kjero für den Katzenfuttertest. 💙

Produkttest- Neutrogena Hydro Boost- pflegendes Aqua Peeling 💙

Für diesen Produkttest habe ich mich direkt bei Johnson & Johnson Markenbotschafter beworben, welche neben Neutrogena beispielsweise auch die Marken bebe und compeed führen. Kann also mal wieder Werbung enthalten 😉.

Mehrere neue Produkte aus der Hydro Boost Serie gab es zur Auswahl. Neben dem City Protect Feuchtigkeitsfluid mit LSF 25 und dem belebenden Augen Creme Gel, stand auch das pflegende Aqua Peeling zur Auswahl. Für dieses habe ich mich entschieden. 

Deshalb stelle ich euch auch eben dieses neue Produkt von Neutrogena vor.

Ich mag die Verpackung, da sie das Peeling praktisch dosiert und es leicht auf meine Gesichtsbürste oder aber auch in der Hand auftragen lässt. Der Geruch ist sehr angenehm und erinnert mich ein bisschen an Frühling. Meine empfindliche Haut verträgt das Peeling sehr gut. Meine Haut ist danach glatt und weich. Genau wie ich es mir von dem Neutrogena Produkt gewünscht habe. 

Ich würde es mir nachkaufen, da ich mit dem Test zufrieden war 👌.

Eure Susii 😘

Wer hat Lust? 💙

Wer hat Lust, mit mir einen Adventskalender zu tauschen?!

So stelle ich mir den Tausch vor:

Du magst Adventskalender und lässt dich gerne überraschen? Du verpackst gerne Geschenke? Du tauscht gerne Sachen deiner Produkttests und/oder überlegst dir was nettes für einen Tausch mit mir? Dann bist du genau richtig! Ich habe vor, 24 individuell befüllte Geschenke zu verpacken und dir zu schicken, wenn du im Gegenzug auch 24 an mich sendest ☺ 

Zum Inhalt:

Proben aus vergangenen Produkttests, individuell gekaufte Sachen, Schmuck und mindestens ein High End Produkt, aber das kann nochmal besprochen werden. Manche Sachen hat man vielleicht doppelt oder von Tests übrig oder aus einer BeautyBox, die somit wenig bis gar nichts gekostet haben. Weshalb ich mal grob einen Wert von 30- 40 Euro vorschlagen würde. Auch das kann bei Interesse angepasst werden. Ich würde zb Parfümproben, Gesichtsmasken, Cremes, Seife, Deo, Schmuck, Nagellack etc anbieten. Marken von dm und rossmann sind dabei aber auch Annayake oder Avené. Ebenso hochwertige Naturkosmetik von Lavera. Nur um ein paar Beispiele zu nennen, was ich abzugeben hätte ☺ selbstverständlich alles unbenutzt und das würde ich mir von deinen Sachen auch wünschen!

Ich würde mich freuen, wenn Vorschläge von euch für einen Tausch kommen 💙 also wer hat Lust? Wer mag, wer hat noch nicht?

Eure Susii 😘

Produkttest- Philips SceneSwitch LED Lampen 💙

Dank Markenjury darf ich kostenlos an einem Produkttest teilnehmen, somit muss ich es als Werbung deklarieren.

Markenjury ist das Testportal, welches mir zum Testen drei verschiedene Lampen von Philips zur Verfügung stellt. 

Diese neuen LED Lampen können jeweils in drei verschiedene Helligkeitsstufen eingestellt werden. Dazu ist kein extra Dimmer notwendig. Schaltet man den Lichtschalter ein, erstrahlt jedes Licht in der hellsten Stufe. Wird der Lichtschalter nun nochmal aus und angeschalten, hat man die mittlere Stufe, beim dritten mal aus und wieder an, die wärmste Stufe. Egal welche Stufe eingestellt wird und man das Licht länger ausschaltet, wird beim erneuten Anschalten, die zuvor eingestellte Stufe beibehalten. 

Zum Testen habe ich drei verschiedene Modelle der neuen Philips SceneSwitch LED Lampen bekommen.

Die Preise liegen, je nach Anbieter, zwischen circa 8 und 12 Euro pro Stück.
Nicht nur die Verpackung finde ich persönlich sehr ansprechend, sondern auch das Design der einzelnen Lampen gefällt mir sehr gut. Bei jeder Lampe steht dabei, zu wie viel Prozent sie sich dimmen lässt und wie viel Watt jeweils zum Einsatz kommen.

Ich freue mich schon, die Lampen gleich einzusetzen und das Licht in seine drei Stufen zu regulieren. Wahrscheinlich wird dazu bald nochmal ein Bericht folgen. Der erste Eindruck allerdings überzeugt mich schonmal total!

Es werde Licht! 😉

Eure Susii 💙

Parfümprobe- Aura by Mugler 💙

Soeben hat mich diese Parfümprobe von Mugler erreicht, die ich kostenlos im Internet bestellen konnte.

Natürlich gleich getestet 💙 wow! Was für ein toller, intensiver Duft!

Aura von Mugler überzeugt durch seine Sinnlichkeit. Es ist ein etwas schwerer Duft, passt aber sehr gut zu so kalten, regnerischen Tagen wie sie gerade beginnen. Süßlich, frisch und doch intensiv.

Sehr weiblich. Eine durchaus gelungene Kombi! Testet doch mal in der Parfümerie eures Vertrauens, ob es euch genauso gut gefällt, wie mir. 💙

💙💙💙
Eure Susii