Schlagwort-Archive: produkttest

Produkttest- Garnier- botanischer Balm 💙

Es ist wieder Zeit für ein bisschen Werbung, da ich euch gerne meinen neusten Produkttest zeigen möchte ☺. 

Ich darf die neue SkinActive 3in1 Tages- und Nachtpflege, sowie Maske von Garnier testen. Das alles in nur einem Produkt? Ich konnte es nicht so ganz glauben, finde es aber toll. Normalerweise habe ich drei unterschiedliche Produkte, die ich benutze. Mit dem regenerierendem und stärkendem botanischen Balm wird Gesichtspflege neu definiert. Es ist also nicht notwendig, viele, verschiedene Produkte zu verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. So habe ich schon die vergangenen zwei Tage sowohl morgens, als auch abends die 3in1 Creme mit Blütenhonig verwendet. Als Maske habe ich sie allerdings noch nicht verwendet, kommt aber auch noch ☺. 

Den Duft empfinde ich als angenehm und eher dezent, blumig. Die Creme zieht sowohl morgens, als auch abends sehr schnell ein und hinterlässt keine Spuren von Rückständen. Das ist mir immer besonders wichtig, denn es gibt nichts schlimmeres als ölige oder fettige Rückstände auf der (Gesichts-) Haut. Meine Haut ist danach sehr weich. Gerade für den Winter sehr gut für die Haut. Mit fast ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen, ist dieses Pflegeprodukt auch für sensible Haut, wie die meine, geeignet. Besonders gut finde ich auch, dass komplett auf Silikone, Parabene und synthetische Farbstoffe verzichtet wird! 

Mit seinen 140ml Füllmenge ist der Tigel recht ergiebig. Man braucht nicht viel von der sich gut verteilenden Creme. 

Ich danke Garnier, dass ich diesmal wieder beim Testen dabei sein darf und habe mich sehr gefreut, dieses neue Produkt kennenzulernen. Wenn ich es nicht kostenlos zum Testen erhalten hätte, würde ich es definitiv (nach-) kaufen. 

Wer testet noch mit? Und vorallem welches der sechs neuen Produkte?

Eure Susii 😘

Advertisements

Produkttest- Vitakraft Poesié 💙

Meine Lieben, 

Auch bei diesem Produkttest kann der Beitrag mal wieder Werbung enthalten ☺.

Meine inzwischen zwei Katzen dürfen Futter von der Marke Vitakraft verköstigen. Apropos zwei Katzen, ihr kennt meine kleine Leonie ja noch gar nicht alle, zumindest diejenigen von euch nicht, die kein Instagram haben. Inzwischen ist sie vier Wochen bei uns und circa vier Monate alt. 

Kiki und der Zwerg, wie alle sie nennen, dürfen also futtern 😉.

Die Produkte kamen aber nicht direkt von Vitakraft zu uns nach Haus, sondern durch das Testportal Kjero

Vitakraft bietet eine vielfältige Auswahl an Sorten, ohne Zucker zu verwenden. Vorallem die Sticks mit dem Brei kommen als Leckerchen besonders gut an. 

Auch das Futter war schnell verputzt, also scheint es meinen zwei Schätzchen geschmeckt zu haben 👌. Danke an Vitakraft und Kjero für den Katzenfuttertest. 💙

Produkttest- Neutrogena Hydro Boost- pflegendes Aqua Peeling 💙

Für diesen Produkttest habe ich mich direkt bei Johnson & Johnson Markenbotschafter beworben, welche neben Neutrogena beispielsweise auch die Marken bebe und compeed führen. Kann also mal wieder Werbung enthalten 😉.

Mehrere neue Produkte aus der Hydro Boost Serie gab es zur Auswahl. Neben dem City Protect Feuchtigkeitsfluid mit LSF 25 und dem belebenden Augen Creme Gel, stand auch das pflegende Aqua Peeling zur Auswahl. Für dieses habe ich mich entschieden. 

Deshalb stelle ich euch auch eben dieses neue Produkt von Neutrogena vor.

Ich mag die Verpackung, da sie das Peeling praktisch dosiert und es leicht auf meine Gesichtsbürste oder aber auch in der Hand auftragen lässt. Der Geruch ist sehr angenehm und erinnert mich ein bisschen an Frühling. Meine empfindliche Haut verträgt das Peeling sehr gut. Meine Haut ist danach glatt und weich. Genau wie ich es mir von dem Neutrogena Produkt gewünscht habe. 

Ich würde es mir nachkaufen, da ich mit dem Test zufrieden war 👌.

Eure Susii 😘

Produkttest- Haka Duschschaum 💙

Meine Lieben! 💙

Heute zeige ich euch meinen neuen Produkttest, der vor ein paar Tagen bei mir ankam. Es handelt sich um den Duschschaum von Haka mit dem Duft fruchtiger Papaya. Ich gehöre zu den 100 ausgewählten Testern, die das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben, kann also mal wieder eine Spur Werbung enthalten. 

Der erste Eindruck ist sehr positiv. Die Flasche ist ein Pumpspender aus Plastik. Ich hatte mal einen anderen Duschschaum in einer Aluflasche mit Gasdruck … (kann man das so sagen? Ihr wisst schon…So ein schöner blauer 😉). Die letzten Tage beim Duschen durfte also mein ‚Neuer‘ nicht fehlen. Die Textur ist angenehm cremig und hinterlässt ein zartes Gefühl auf der Haut. Der Duft von Papaya ist nicht zu aufdringlich und gibt mir ein Gefühl vom Sommer zurück. Man kann den Schaum auch auf einen Schwamm geben, dann schäumt er noch ein bisschen mehr. Haka Kunz ist eine Firma, die darauf achtet, hochwertige Produkte zu verarbeiten und verwendet keine Parabene. Das finde ich super! Alles in allem, bin ich sehr zufrieden mit meinem Duschschaum. Kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Das Gute ist auch, er ist für empfindliche Haut geeignet. Denn ich vertrage ihn problemlos ☺

Produkttest- Krüger you- Trinkschokolade mit Lavendel 💙

Das Produkt für den Test wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt, weshalb ich es als Werbung deklarieren muss, ihr kennt es ja inzwischen.

MyTest, das ist das Testportal, bei dem ich mich beworben habe. Krüger You, die getestete Marke. 

Eine ganze Dose voll für mich und meinen Freund und ein paar Testpäckchen zum Weitergeben, enthielt mein Paket. Ich habe etwas mit dem Schokopulver und getrockneten Lavendelblüten dekoriert 💙.

Erster Eindruck ist super. Geschmacklich auch gut. Lavendel schmeckt man im Abgang sehr, sehr leicht nach. Fast ein bisschen zu leicht. Mein Freund fand das gut so für mich hätte die Lavendel Note noch ein klein wenig intensiver sein können.

Ich freue mich auf weitere schokoladige Momente für zwischendurch mit meiner neuen Trinkschoki von Krüger You. 

Wer von euch leider kein Glück hatte, bei MyTest mittesten zu dürfen, kann mir gern eine EMail schreiben, mit Adresse, und ich lasse dem oder derjenigen gerne einen Portionsbeutel zum Probieren zu kommen 😘. Zwei Stück kann ich abgeben. Wer zuerst kommt, probiert zu erst 😉

Produkttest- Philips SceneSwitch LED Lampen 💙

Dank Markenjury darf ich kostenlos an einem Produkttest teilnehmen, somit muss ich es als Werbung deklarieren.

Markenjury ist das Testportal, welches mir zum Testen drei verschiedene Lampen von Philips zur Verfügung stellt. 

Diese neuen LED Lampen können jeweils in drei verschiedene Helligkeitsstufen eingestellt werden. Dazu ist kein extra Dimmer notwendig. Schaltet man den Lichtschalter ein, erstrahlt jedes Licht in der hellsten Stufe. Wird der Lichtschalter nun nochmal aus und angeschalten, hat man die mittlere Stufe, beim dritten mal aus und wieder an, die wärmste Stufe. Egal welche Stufe eingestellt wird und man das Licht länger ausschaltet, wird beim erneuten Anschalten, die zuvor eingestellte Stufe beibehalten. 

Zum Testen habe ich drei verschiedene Modelle der neuen Philips SceneSwitch LED Lampen bekommen.

Die Preise liegen, je nach Anbieter, zwischen circa 8 und 12 Euro pro Stück.
Nicht nur die Verpackung finde ich persönlich sehr ansprechend, sondern auch das Design der einzelnen Lampen gefällt mir sehr gut. Bei jeder Lampe steht dabei, zu wie viel Prozent sie sich dimmen lässt und wie viel Watt jeweils zum Einsatz kommen.

Ich freue mich schon, die Lampen gleich einzusetzen und das Licht in seine drei Stufen zu regulieren. Wahrscheinlich wird dazu bald nochmal ein Bericht folgen. Der erste Eindruck allerdings überzeugt mich schonmal total!

Es werde Licht! 😉

Eure Susii 💙

Parfümprobe- Aura by Mugler 💙

Soeben hat mich diese Parfümprobe von Mugler erreicht, die ich kostenlos im Internet bestellen konnte.

Natürlich gleich getestet 💙 wow! Was für ein toller, intensiver Duft!

Aura von Mugler überzeugt durch seine Sinnlichkeit. Es ist ein etwas schwerer Duft, passt aber sehr gut zu so kalten, regnerischen Tagen wie sie gerade beginnen. Süßlich, frisch und doch intensiv.

Sehr weiblich. Eine durchaus gelungene Kombi! Testet doch mal in der Parfümerie eures Vertrauens, ob es euch genauso gut gefällt, wie mir. 💙

💙💙💙
Eure Susii

Produkttest- Balea Duschgel ‚Oktoberfestzeit‘ 💙

Vor ein paar Tagen hatte ich einen Gutschein von dm in der Post. Ich durfte mir kostenlos eine Limited Edition von Balea abholen. Es handelt sich um das Duschgel Oktoberfestzeit mit der Duftrichtung Orangenblüten und Vanille.

Beides Düfte, die ich sehr gerne mag. Allerdings kommt in diesem Fall beides nicht soo gut zur Geltung. Es riecht zwar gut, aber irgendwie habe ich mir mehr erwartet. Etwas intensiver könnte es sein, aber trotz fruchtiger Note ist es doch eher recht süßlich. Nicht, dass ich Wert auf die Farbe des Duschgels legen würde, aber es ist milchig, fast schon durchsichtig, was zwar zu Vanille passt, jedoch nicht zu Orange.

Auf dem Gutschein stand auch, es wären 300 ml, es sind allerdings nur 250 ml enthalten. Gibt es das auch außerhalb von München zu kaufen? Auf dem Gutschein hieß es ‚Münchner Spezial‘ oder so ähnlich. Werd es aber trotzdem benutzen, weil schlecht finde ich es jetzt nicht. Wenn ich aber an andere Duschgele von Balea denke (und davon hatte ich schon jede Menge selbst gekauft), gibt es viele, die mir besser gefallen. Deshalb würde ich es nicht nachkaufen oder auf Vorrat, da es ja eine LE ist. Dennoch natürlich lieben Dank an Dm, dass sie mich immer wieder mit süßen Gutscheinen verwöhnen 💙

Produkttest – Nescafé Azera (Typ Espresso) 💙

Über den Nestlé Marktplatz durfte ich an einem kostenlosen Produkttest teilnehmen. Zu testen gibt es ein neues Instant Kaffeepulver von Nescafé. Hochwertiges Espressopulver aus Arabica Kaffeebohnen hergestellt.

Nescafé AZERA

Die Dose enthält 100g Pulver. Empfohlen wird ein gehäufter Teelöffel, gemischt mit circa 50-60ml heißem Wasser. Der Inhalt der Dose ergibt dann ungefähr 55 Tassen leckeren Espresso, ganz ohne Kaffeemaschine. 

Nach dem Aufguss bildet sich eine zarte Crema. Ich hatte noch nie ein Espressopulver, welches man nur mit Wasser mischen muss, um den morgendlichen Kaffee zu genießen. Schmeckt und riecht fantastisch. Der Nescafé Azera – Typ Espresso überzeugt mit seinem vollmundigen Geschmack, der zarten Crema und der Tatsache, dass er ganz simpel zuzubereiten ist. Ich hätte nicht gedacht, dass er mich überzeugt, doch siehe da, ich bin es! ☺👌

Im Test dabei, drei Empfehlungen, was man mit dem Espressopulver noch so machen kann. 

Doch so mutig bin ich da eigentlich nicht, da ich die klassische Variante bevorzuge. Trotzdem eine gute Idee für alle experimentierfreudigen Kaffeetrinker und Genießer. Ich bleibe lieber bei einem kleinen, feinen Espresso oder manchmal mag ich es mit einer Kugel Vanilleeis. 

Welche Kaffeespezialität ist eure Liebste?

Genussvolle Grüße, 

Eure Susii 💙😘

W7 Kosmetik im Test 💙 Teil II 

Vor ein paar Tagen habe ich euch schon den ersten Teil vorgestellt. Hier könnt ihr auch gerne nochmal nachlesen. 

Heute stelle ich euch den W7 Dupe zur benefit Cheek Parade vor. Vorab ist zu sagen, dass ich das Original nur von Fotos und anderen Blogs kenne und somit keinen direkt Vergleich habe. Dennoch macht die W7 Palette wirklich was her.

Die Palette kam für knappe zehn Euro inklusive Versand in einer gut gepolsterten Verpackung, bruchsicher, bei mir an. Die Palette war nochmal extra in einer Box verpackt, mit identischem Abbild der eigentlichen Palette. Sie sieht auch einfach eins zu eins identisch zum Original aus. 

Ich habe auch schon auf dem Handrücken geswatched und ich muss sagen, die Effekte sind super!

Der integrierte Spiegel in der Cheek Parade ist mit einer Schutzfolie geschützt. Ich freue mich sehr, dass ich eine günstige Alternative zum Original gefunden habe. Ich kann es nur wärmstens empfehlen, sich auf Amazon die Dupes von W7 Kosmetik mal anzuschauen. Meiner Meinung nach, wieder eine absolute Kaufempfehlung. Nicht nur benefit Kosmetikartikel sind zu haben, sondern zum Beispiel auch Dupes von Mac und Urban Decay. Viel Spaß beim Schauen oder/und Kaufen! 😉👌

Eure Susii 😘