Schlagwort-Archive: Verpackung

Produkttest- Philips SceneSwitch LED Lampen 💙

Dank Markenjury darf ich kostenlos an einem Produkttest teilnehmen, somit muss ich es als Werbung deklarieren.

Markenjury ist das Testportal, welches mir zum Testen drei verschiedene Lampen von Philips zur Verfügung stellt. 

Diese neuen LED Lampen können jeweils in drei verschiedene Helligkeitsstufen eingestellt werden. Dazu ist kein extra Dimmer notwendig. Schaltet man den Lichtschalter ein, erstrahlt jedes Licht in der hellsten Stufe. Wird der Lichtschalter nun nochmal aus und angeschalten, hat man die mittlere Stufe, beim dritten mal aus und wieder an, die wärmste Stufe. Egal welche Stufe eingestellt wird und man das Licht länger ausschaltet, wird beim erneuten Anschalten, die zuvor eingestellte Stufe beibehalten. 

Zum Testen habe ich drei verschiedene Modelle der neuen Philips SceneSwitch LED Lampen bekommen.

Die Preise liegen, je nach Anbieter, zwischen circa 8 und 12 Euro pro Stück.
Nicht nur die Verpackung finde ich persönlich sehr ansprechend, sondern auch das Design der einzelnen Lampen gefällt mir sehr gut. Bei jeder Lampe steht dabei, zu wie viel Prozent sie sich dimmen lässt und wie viel Watt jeweils zum Einsatz kommen.

Ich freue mich schon, die Lampen gleich einzusetzen und das Licht in seine drei Stufen zu regulieren. Wahrscheinlich wird dazu bald nochmal ein Bericht folgen. Der erste Eindruck allerdings überzeugt mich schonmal total!

Es werde Licht! 😉

Eure Susii 💙

Advertisements

Produkttest- Tonerde Absolue Detoxmasken- Teil II 

Hallo ihr Lieben, 

Vor kurzem habe ich euch das Multimasking Mini Set von L’Oréal vorgestellt, welches ich im Rahmen von trnd testen darf. Wer nochmal nachlesen möchte, kann das gerne hier tun!

Von drei Masken konnte mich eine komplett überzeugen, eine durchschnittlich, die dritte ist leider gar nichts für mich. Doch eins nach dem anderen ☺

Ich hatte in meinem ersten Bericht erzählt, dass ich die Verpackung unglücklich gewählt finde und ich fühle mich verpflichtet euch das mitzuteilen, denn sollte man die Masken nur in diesen Plastikbechern ohne wiederverschließbaren Deckel verkaufen, rate ich vom Kauf ab. Ich habe absichtlich nicht noch extra Folie drum gepackt, weil ich erstens nichts von noch mehr unnötigem Müll halte und zweitens hätte es schließlich auch sein können, dass sie nicht austrocknen. Die einzigste Maske die nicht ausgetrocknet ist, war die Peeling Maske mit Rotalgen. Nicht nur deshalb, sondern auch wegen des angenehmen Duftes und auch was mein Hautgefühl nach der Maske angeht, ist diese meine Nummer eins der drei. Platz zwei kann die schwarze Maske mit Aktivkohle belegen. Sie ist ausgetrocknet, ließ sich aber mit Wasser wieder ‚anrühren‘. Hier hatte ich auch das Gefühl, dass die Haut danach sehr weich ist. Platz drei ist somit die Maske mit Eukalyptus. Erstens weil sie mir nach einmaliger Anwendung auf der Haut brannte und ich am Tag danach doppelt so viele Pickelchen hatte, als üblich. Zweitens kommt hinzu, dass sie ebenfalls die vorherige Konsistenz verloren hat und zäh, klebrig wie Kaugummi wurde.

Nur noch zwei Masken in Verwendung
Unschlüssig über das Testergebnis

Insgesamt bin ich mit dem Test nicht so zufrieden gewesen. Lediglich die rotbraune Detoxmaske mit Rotalgen hatte alle wichtigen Kriterien meinerseits erfüllt. 
Wer war noch dabei? Und wie sieht eure Meinung aus?

Viele Grüße, 

Eure Susii 😘💙

Geburtstag meiner Schwester 💙

Übermorgen ist es soweit.

Die ganze Zeit bin ich aber total auf morgen. Hier noch was verpacken, dort etwas umbinden. Passt das alles in die Tasche? Auf der Karte hab ich mich direkt noch verschrieben. Hach, ich glaub ich bin mehr aufgeregt, als sie.

Natürlich kann ich euch jetzt nicht verraten, was ich alles verpackt habe, falls sie zufällig mal hier drüberlesen sollte, aber ich kann euch zeigen, wie süß die Verpackung geworden ist 😉

…da bekommt sie aber viele Geschenke…
Nagellack dient nur zum Größenvergleich 😉
Jawohl, ja! Es passt alles in die Tasche 😍

Jetzt kann nichts mehr schief gehen, glaub ich 💙

Ist die Flamingo Tasche nicht niedlich? Meine Schwester liebt Flamingos, wer kann es ihr verdenken, so hübsch wie diese Tiere sind. Ärgerlich war nur, dass ich diese Tasche im Internet gekauft habe, sie als Shopper deklariert war (ohne Größenangabe). Unter einem Shopper hatte ich etwas größeres erwartet, aber so kann sie es für Kosmetik etc benutzen, oder?!

Ich denke, sie wird sie trotzdem mögen.

Am Freitag wird dann auch noch gefeiert mit Freunden! 💙

Schwesterherz ich liebe dich! 😘

Milka Überraschungspaket 💙

Nachdem meine Katze die vergangenen Tage schon reichlich zum Naschen per Post bekommen hat, erhielt ich gestern für mich und meine Freunde einen sehr süßen Überraschungskarton von Milka.

Süß ist natürlich auch der Inhalt. Und lecker! Zwei Sachen habe ich schon probiert. Schwer zu wiederstehen 😉

Der flüssige Kern ist der Wahnsinn 😍 er war sogar flüssig, obwohl ich den Cookie nicht warm gemacht habe.

Hat die einer von euch schonmal warm gemacht?

Sechs verschiedene Packungen an unterschiedlichen, schokoladigen mal weichen, mal knusprigen Keksen! Wer kann da nein sagen? 😉 mal schauen, ob sie es alle bis ins neue Jahr schaffen… Eher unwahrscheinlich 🍫🍩🍮 Sinn der Aktion bzw des Gewinnspiels von Milka, war es damit einen lieben Menschen zu überraschen, deshalb teile ich mit all meinen Zuckerschnuten, die die nächsten Tage zu Besuch kommen! 😍💙