Schlagwort-Archive: testen

Parfümprobe- Aura by Mugler 💙

Soeben hat mich diese Parfümprobe von Mugler erreicht, die ich kostenlos im Internet bestellen konnte.

Natürlich gleich getestet 💙 wow! Was für ein toller, intensiver Duft!

Aura von Mugler überzeugt durch seine Sinnlichkeit. Es ist ein etwas schwerer Duft, passt aber sehr gut zu so kalten, regnerischen Tagen wie sie gerade beginnen. Süßlich, frisch und doch intensiv.

Sehr weiblich. Eine durchaus gelungene Kombi! Testet doch mal in der Parfümerie eures Vertrauens, ob es euch genauso gut gefällt, wie mir. 💙

💙💙💙
Eure Susii

Advertisements

Produkttest- Balea Duschgel ‚Oktoberfestzeit‘ 💙

Vor ein paar Tagen hatte ich einen Gutschein von dm in der Post. Ich durfte mir kostenlos eine Limited Edition von Balea abholen. Es handelt sich um das Duschgel Oktoberfestzeit mit der Duftrichtung Orangenblüten und Vanille.

Beides Düfte, die ich sehr gerne mag. Allerdings kommt in diesem Fall beides nicht soo gut zur Geltung. Es riecht zwar gut, aber irgendwie habe ich mir mehr erwartet. Etwas intensiver könnte es sein, aber trotz fruchtiger Note ist es doch eher recht süßlich. Nicht, dass ich Wert auf die Farbe des Duschgels legen würde, aber es ist milchig, fast schon durchsichtig, was zwar zu Vanille passt, jedoch nicht zu Orange.

Auf dem Gutschein stand auch, es wären 300 ml, es sind allerdings nur 250 ml enthalten. Gibt es das auch außerhalb von München zu kaufen? Auf dem Gutschein hieß es ‚Münchner Spezial‘ oder so ähnlich. Werd es aber trotzdem benutzen, weil schlecht finde ich es jetzt nicht. Wenn ich aber an andere Duschgele von Balea denke (und davon hatte ich schon jede Menge selbst gekauft), gibt es viele, die mir besser gefallen. Deshalb würde ich es nicht nachkaufen oder auf Vorrat, da es ja eine LE ist. Dennoch natürlich lieben Dank an Dm, dass sie mich immer wieder mit süßen Gutscheinen verwöhnen 💙

W7 Kosmetik im Test 💙 Teil II 

Vor ein paar Tagen habe ich euch schon den ersten Teil vorgestellt. Hier könnt ihr auch gerne nochmal nachlesen. 

Heute stelle ich euch den W7 Dupe zur benefit Cheek Parade vor. Vorab ist zu sagen, dass ich das Original nur von Fotos und anderen Blogs kenne und somit keinen direkt Vergleich habe. Dennoch macht die W7 Palette wirklich was her.

Die Palette kam für knappe zehn Euro inklusive Versand in einer gut gepolsterten Verpackung, bruchsicher, bei mir an. Die Palette war nochmal extra in einer Box verpackt, mit identischem Abbild der eigentlichen Palette. Sie sieht auch einfach eins zu eins identisch zum Original aus. 

Ich habe auch schon auf dem Handrücken geswatched und ich muss sagen, die Effekte sind super!

Der integrierte Spiegel in der Cheek Parade ist mit einer Schutzfolie geschützt. Ich freue mich sehr, dass ich eine günstige Alternative zum Original gefunden habe. Ich kann es nur wärmstens empfehlen, sich auf Amazon die Dupes von W7 Kosmetik mal anzuschauen. Meiner Meinung nach, wieder eine absolute Kaufempfehlung. Nicht nur benefit Kosmetikartikel sind zu haben, sondern zum Beispiel auch Dupes von Mac und Urban Decay. Viel Spaß beim Schauen oder/und Kaufen! 😉👌

Eure Susii 😘

W7 Kosmetik im Test 💙 Teil I

Meine lieben Leute 💙

Heute geht es um günstige Kosmetik vom Hersteller W7. Kurz zur Erklärung, warum ich dazu berichte. Vor kurzem wollte ich mir mal was richtig tolles gönnen und zwar eine Wimperntusche und eine Palette von benefit. Da ich aber mit einer Palette geliebäugelt habe, die wohl limitiert war, suchte ich gefühlt das ganze Internet nach einer Alternative ab und stieß dabei auf zwei Dupes. Die Wimperntusche ist schon angekommen, deshalb Teil I. Der zweite Teil, also die Palette, folgt dann in ein paar Tagen.

Zur Wimperntusche

Abgesehen von der Aufschrift, sehen sie schonmal identisch aus.

Die Bürste finde ich toll. Es bleibt nicht unnötig viel Mascara hängen, sodass man sie präzise und ganz leicht auftragen kann. Das Original von Benefit habe ich mal in einer Parfümerie getestet und wenn ich das heutige Ergebnis vergleiche, kann ich beim besten Willen keinen Unterschied feststellen. Für unter vier Euro kann man wirklich nichts sagen.

Hier mein ungeschminktes Auge

Hier mein geschminktes mit der W7 absolute lashes Mascara.

Sie trennt die Wimpern auch ziemlich gut, wie ich finde. Ich bereue nicht, eine günstige Nachahmung gekauft zu haben. Freue mich schon auf die Palette, hoffentlich überzeugt sie mich auch!

Habt ihr Erfahrungen mit Dupes? 

Eure Susii 💙

Produkttest- Maybelline New York- Super Stay Matte Ink 💙

Gestern erreichte mich ein neuer Produkttest vom gofeminin Test Labor.

Hierbei handelt es sich um einen Super Stay Matte Ink Lipgloss von der Firma Maybelline. Die rote Farbe ist sehr kräftig. Ich dachte eigentlich, dass ich eine andere Farbe (lila) gewählt hatte, weil rot nicht so meins ist. Scheinbar wurden die Farben aber zufällig verteilt. Ich hatte ihn auch direkt ausprobiert, aber da ich finde, dass er mir überhaupt nicht steht, habe ich davon kein Foto für euch. Ich kann euch aber sagen, dass er bombenfest hält. Wer rot mag, sollte ihn unbedingt testen, denn er hält beim Essen und Trinken. Er ist wasserfest. Selbst mit Makeup Entferner lässt er sich nur schwer entfernen.

Wenn ich ihn in der Drogerie das nächste mal entdecke, werde ich den Super Stay Matte Ink von Maybelline New York in meiner Wunschfarbe testen, denn dass er so lange anhält ist wirklich super. Einzigstes Manko, trotz mattem Effekt klebt er etwas. Das mag ich nicht so gerne, sonst ist es echt ein tolles Produkt.

Eure Susii 😘

Ein geheimer Produkttest 💙

Das finde ich soo spannend. Ich darf dank dm an einem Produkttest geheimer Produkte teilnehmen. Sprich, ich weiß nicht von welcher Marke ich teste und so sieht die Verpackung dementsprechend aus.

Schlicht weiß, nur ein Aufkleber sagt mir, ob Serum, Gesicht oder Augen.

Ein kleines Zettelchen gibt mir Auskunft über die Inhaltsstoffe. 

Der Duft ist schonmal sehr mild und angenehm, erinnert mich vielleicht auch an etwas, kann es momentan aber irgendwie nicht zuordnen. 

Meine Katze ist übrigens auch sehr an dem Produkttest von dm Drogerie interessiert, man kann die Verpackungen so schön rumrollen ☺

Darf noch jemand das top- secret- Produkt testen? Ich muss wohl erst um Erlaubnis bei der kleinen Chefin fragen, sie bewacht die Produkte für mich. So kann niemand meine geheimen Produkte von dm stehlen 😉.

Wünsche euch noch einen schönen Freitag und kommt entspannt ins Wochenende! 

Eure Susii 😘

Just Spices – für eure Gewürzküche 💙

Gewürze sind etwas ganz tolles. So verfeinern sie unser Essen und sind oftmals eine Wohltat für unsere Nase. Optisch gesehen, zur Dekoration, zum Beispiel im Restaurant, wenn der Tellerrand mit Zimt bestaubt wurde oder aber ein paar ganze, rosa Pfefferkörner mit auf dem Teller liegen. 

Gestern sind in meinem Briefkasten, kostenlos, drei verschiedene Gewürzmischungen zum Probieren, der Firma Just Spices, gelandet. Diese konnte man sich kurzzeitig über Facebook bestellen. Da ich Gewürze liebe, habe ich natürlich zugeschlagen.

Es kam ein schönes Kärtchen im Umschlag an, an dem hinten drei kleine Päckchen festgemacht wurden. 

Eine verfeinernde Gewürzmischung für das Frühstück, eine die das Mittagessen aufwertet und die dritte, die das Abendessen abrundet. 
Frühstück

Oatmeal Spice

Mittagessen

Antipasti Gewürz

Abendessen

Pilzpfannen Gewürz

Neben Gewürzmischungen, bietet Just Spices auch einzelne Gewürze an, sowie Geschenkboxen. Ob für asiatische Gerichte, für dein nächstes BBQ oder deinen Salat, die Auswahl ist sehr groß. Die Internetseite ist sehr kreativ und ansprechend gestaltet. 

Ich freue mich schon, meine drei neuen Gewürzmischungen auszuprobieren. Wenn ihr nun auch neugierig geworden seid, solltet ihr unbedingt mal dort vorbeischauen.

Eure Susii 😘

Produkttest- L’oréal Paris- Tonerde Absolue Anti Unreinheiten Maske 💙

Heute hat die Postbotin mich um halb neun aus dem Bett geklingelt, um mir meinen neuen Produkttest zu überbringen.

Weil ich aber noch müde war (bin), dachte ich mir, dass ich gleich teste, um mich wach und aufmerksam zu bekommen. Gesagt getan. Wie einige von euch wissen, habe ich vor kurzem erst drei verschiedene Tonerde Absolue Masken von L’Oreal über trnd ausprobiert. Gerne kannst du das hier nochmal nachlesen! Umso mehr freue ich mich, auch für diesen Test ausgewählt worden zu sein (direkt über L’Oréal). Vorallem, weil ich bei meiner Abschlussbewertung zum letzten Test angegeben hatte, dass ich mir etwas Poren- verfeinerndes wünsche und dann kurz darauf mitbekomme, dass es meinen Wunsch schon gibt. Toll! Im Gegensatz zu meinem anderen L’Oréal Test, überzeugt mich hier die Verpackung total. So hätte ich es mir für den anderen Test auch gewünscht, aber man kann ja nicht immer alles haben. Dafür eben jetzt – eine Maske im Tigel aus Glas! Mit einem integrierten Deckel im Deckel, um das Produkt frisch zu halten.

Die Tonerde Absolue Maske kommt mit 50ml Inhalt, was für circa 10 Anwendungen ausreichen soll. (tut sie auch definitiv, das weiß ich vom letzten Test).
Bei der blauen Maske handelt es sich um eine ‚ Anti- Unreinheiten- Maske‘, welche mit drei verschiedenen Tonerden und Meeresalgen zusammengesetzt wurde. Sie soll Poren verfeinern und Mitesser reduzieren. Angewendet wird sie zweimal wöchentlich für 5- 10 Minuten. Zwar habe ich sie heute zum ersten Mal angewendet und bin noch mehr gespannt auf eine Langzeit- Wirkung. Bisher einmalig benutzt, gefällt mir der Duft, die Konsistenz, das angenehme Verteilen der cremigen Textur und mein weiches Hautgefühl danach! Kein Brennen, keine Rötungen. Stattdessen ist die Haut weich und glatt, ohne dabei zu spannen. Genauso habe ich es mir gewünscht und vorgestellt. Nun freue ich mich aufs weitere Testen und ihr bekommt noch meinen schönen Schlumpf- Anblick! 😂

Eure Susii 😘

Philips – LivingColors- Soundlight 💙

Weil das Stück gerade bei Ebay im Mediamarkt- Shop für unter zehn Euro inklusive Versand zu haben war, haben wir uns direkt eines in Weiß und eines in Schwarz bestellt. Vorhin sind sie dann auch schon angekommen und wir mussten sie gleich ausprobieren. Schwupp, Batterien rein. Wenn man klatscht oder ein lautes Geräusch macht, blinkt das Licht auch auf. Wenn man zb. Musik abspielt und die Quelle der Musik unweit von dem LivingColor Licht entfernt ist, wird zum Rhythmus passend, ein Lichteffekt abgespielt.

Ich zeige euch ein kurzes Video von meinem Freund, da erkennt man, was ich meine, ganz gut ☺

Natürlich funktioniert es auch ohne Musik, man muss nur eine von acht Farben auswählen oder man lässt die Lampe alle Farben durchziehen. Die Übergänge der einzelnen Farben sind sehr weich. Das gefällt mir gut. Ich mag ja so indirekte Beleuchtungen viel, viel lieber als eine Deckenleuchte. Deshalb bin ich sehr zufrieden mit diesem Kauf. Wenns jetzt schon dunkel wäre, hätte mans bestimmt noch besser erkennen können ☺

Wer verpasst hat, wie schön mein Balkon schon leuchtet, kann hier gerne nochmal nachlesen. Ich mag meine vielen, kleinen Lichter 😍!

Eure Susii 😘

Produkttest- Oral-B Smart 4 💙

Vor ein paar Tagen noch, habe ich euch gesagt, dass ich an einem Produkttest für eine elektrische Zahnbürste teilnehmen darf. Gesponsert von for me online! Da bin ich also Teil von 600 Testern der neuen Oral-B SMART 4 Zahnbürste, die erst noch auf dem Markt eingeführt wird. Besonders spannend finde ich das System der verschiedenen Bürstenköpfe.

Rosa ist zwar eigentlich nicht meine Farbe, aber zu der Zahnbürste passt es irgendwie ganz gut. 

Mit dabei natürlich eine Anleitung, das Ladegerät und zwei verschiedene Aufsätze/ Bürstenköpfe.

Je nach Aufsatz, soll es ein noch gezielteres Putzergebnis liefern. 

So habe ich im Moment die Auswahl zwischen 3D White und Cross active.

Die Zahnbürste liegt angenehm in der Hand und ich finde sie erstaunlich leicht. Auch während des Putzvorgangs lässt die neue Oral-B SMART 4 sich geschmeidig drehen und bis an den letzten Backenzahn führen. Zwischen drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen lässt sich wählen, wobei ich die mittlere Geschwindigkeit nutze. Bei voller Umdrehung vibriert es mir zu stark im Mund und die Lippe fängt an zu kitzeln. Bei der mittleren Stufe kitzelt es mich zum Glück nicht. (Ich musste an dich denken, Birgit, falls du das liest, dich kitzelt es doch auch 😉). 

Modern zu putzen bedeutet in meinem Test auch, die von Oral-B kostenlos zur Verfügung gestellte App zu benutzen. Via Bluetooth kann man die Zahnbürste mit der App verknüpfen. 

Das habe ich auch ausprobiert, aber ich finde es irgendwie umständlich zum Zähneputzen mein Handy mitzunehmen. Es heißt zwar, dass die Zahnbürste den Putzvorgang speichert, sprich, die Zeit stoppt, wie lange man geputzt hat und man auch später die Bürste mit der App verbinden kann. Das hat aber bei mir leider irgendwie nicht funktioniert. Ich werde mich aber nochmal ranwagen, denn es gibt auch ein virtuelles Gebiss, dort kann man einstellen, welche Bereiche besonders intensiv gepflegt werden sollen. Für die Putzfaulen, die es ja auch geben soll, gibt es auch eine Putzerinnerung, die man sich selbst einstellen kann. Die App empfiehlt außerdem eine Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt. Auch wenn mich persönlich die App noch nicht überzeugen konnte, die Zahnbürste finde ich toll! Ich habe auch das Gefühl, dass sie effektiver reinigt, als (m)eine Handzahnbürste. Meine Zähne sind nach dem Putzen mit der Oral-B SMART 4 Zahnbürste so glatt, fast schon wie nach einer zahnärztlichen Reinigung. Seit ein paar Tagen putze ich schon mit meiner ersten elektrischen Zahnbürste und kann als Fazit auf jedenfall sagen, dass ich überzeugt bin. Ich freue mich auf das weitere Zähneputzen. 

Eure Susii 😘